League of Legends: Champion Teemo wird gestärkt und Riot Games erklärt euch das Spiel

von Sören Wetterau (14. Oktober 2015)

League of Legends ist um eine weitere Aktualisierung reicher. Entwickler Riot Games veröffentlicht heute die Version 5.20 und stärkt darin einen Champion, der anderen Spielern gerne mal auf die Nerven geht.

Richtig, es handelt sich um Teemo, einen Vertreter der Fantasierasse "Yordle". In Spielerkreisen wird der Champion regelrecht gehasst - sei es aufgrund seines eher süßen Aussehens oder aufgrund seiner Fähigkeiten. Teemo kann gegnerische Spieler blenden, schießt auf sie Giftpfeile ab, die über die Zeit hinweg Schaden verursachen oder mithilfe seiner ultimativen Fähigkeiten unsichtbare Pilzminen aufstellen. Läuft ein Gegner hindurch, erhält er nicht nur Schaden, sondern wird auch für einen kurzen Zeitraum verlangsamt. Obwohl Spieler Teemo auf der feindlichen Seite Durchweg hassen, benutzt ihn fast keiner. Grund dafür ist, dass Teemo zwar Neueinsteigern durchaus das Leben schwer machen kann, es allerdings erfahrenen oder professionellen Spielern leicht fällt Teemo auszuspielen. Durch ihre Spielkenntnis haben sie die Möglichkeit, Teemo und vor allem seine Pilzfallen zu kontern.

Mit der heute veröffentlichten Aktualisierung landet Teemo mal wieder auf der umfangreichen Liste der Änderungen. Seine ultimative Fähigkeit besitzt nun weniger Abklingzeit und die Minen sind schneller bereit zum Explodieren. Ob Teemo dadurch aber wieder den Weg zurück zu den meistgewählten Champions findet, bleibt fraglich.

Wer sich nun fragt "Champions?", "Ultimative Fähigkeit?" und so weiter, dem kann geholfen werden. Riot Games veröffentlicht ein neues, rund fünfeinhalb Minuten langes Video, welches euch in die absoluten Grundlagen von League of Legends einführt. Dazu zählt das Aussehen der Karte, das Spielprinzip und die Rollen der Champions.

League of Legends ist übrigens eines der Spiele, die ihr bis zur Veröffentlichung von Half-Life 3 mal gespielt haben solltet. Mittlerweile kommt ihr ja auch gar nicht mehr um das MOBA-Spiel herum. Sogar in der Stickersammlung von Facebook ist League of Legends neuerdings fest vertreten.

Tags: Video   Update   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

League of Legends
Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News