Rock Band 4: Das wohl teuerste Musikspiel für nur rund 3.500 Euro

von Daniel Kirschey (20. Oktober 2015)

Es gibt Spiele, die können euch eine dicke Stange Geld kosten. Zumindest dann, wenn ihr wirklich ALLES von ihnen haben wollt. Zu diesen Spielen gehört beispielsweise Lego Dimensions, dass es inklusive aller Erweiterungsmöglichkeiten auf knapp 800 Euro bringt. An die Spitze der Musikspiele setzt sich nun Rock Band 4, denn das bringt es auf rund 3.500 Euro. Lasst das erst einmal sacken.

Während ihr bei Lego Dimensions Figuren und neue Levels kauft, schlagt ihr bei Rock Band 4 in musikalischer Hinsicht zu. Hier kauft ihr euch Lieder. Davon bietet euch der Entwickler Harmonix Music Systems genau 1.973 Stück, die ihr alle einzeln erwerben könnt. Wenn ihr das wirklich wollt. Denn wenn ihr diese kauft, latzt ihr sagenhafte 3.500 Euro. Jedes Lied kostet zwischen 80 Cent und knapp 1,50 Euro. Unter einer großen Voraussetzung: Ihr spielt es auf der PlayStation 4, denn auf der Xbox One latzt ihr pro Musikstück knapp 2 Euro. So kommen Sony-Konsoleros in der Summe um einiges billiger Weg.

Das Interessante dabei ist: Solltet ihr euch die Lieder auf iTunes oder als Amazon-MP3s kaufen, zahlt ihr bei vielen Liedern weniger. Ja, selbstverständlich könnten Harmonix damit argumentieren, dass die Anpassung an das Spiel Arbeitsaufwand ist - womit sie wahrscheinlich auch Recht hätten. Trotzdem bleibt bei dieser Preispolitik - gerade durch die Masse der Lieder - ein seltsamer Nachgeschmack im Mund zurück, dringt diese gewaltige Zahl aus diesem heraus. Knapp 3.500 Euro für ein Spiel plus die Erweiterungen. Wer sich das leisten kann, kauft sich dann wohl auch gleich noch das "Rock Band 4 Band in a Box Bundle" für kanpp 300 Euro dazu. Das enthält neben der Gitarre auch ein Schlagzeug, USB-Mikrofon und einiger Verbeserungen.

Wollt ihr noch ein Beispiel für ein wirklich teures Spiel? Dann schaut euch doch einmal den Train Simulator 2016 auf Steam an. Legt ihr alle Erweiterungen plus des Spiels in der Steam-Desktop-Anwendung in den Warenkorb, steht da nicht nur die unglaubliche Summe von 3.839,65 Euro, sondern eure Steam-Anwenung verabschiedet sich auch, da sie mit der Menge im Warenkorb nicht mehr zurecht kommt.

Tags: DLC  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rock Band 4
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News