Payday 2: Entwickler reagieren auf Kritik wegen Mikrotransaktionen

von Frank Bartsch (22. Oktober 2015)

Die Unternehmen 505 Games und Overkill Software reagieren auf Spielerkritik. Die umstrittenen Mikrotransaktionen in Payday 2 wird es trotzdem künftig geben, doch dazu gibt es auch kostenfreie Extras im Spiel.

Seit kurzem sind Mikrotransaktionen in der PC-Fassung von Payday 2 verfügbar - die Spielergemeinde reagiert mit heftiger Kritik. Immerhin dienen diese Transaktionen dazu, durch Einsatz von Echtgeld nützliche Gegenstände für den Spielverlauf zu erlangen.

Die Macher des Spiels verstoßen dadurch auch gegen eigene Versprechen, die sie in der Vergangenheit abgegeben hatten. Darunter war auch diese Aussage: "Mikrotransaktionen wird es niemals in Payday 2 geben." 2015 sieht die Welt also ganz anders aus.

Nun bemühen sich die Verantwortlichen um Schadensbegrenzung. Über den Internetauftritt von Payday 2 wird nun kommuniziert, dass es Anpassungen in Payday 2 als Reaktion auf die Kritik, gibt:

  • Bohrer, mit denen ihr die neuen Tresore aufbrecht, könnt ihr euch nun auch erspielen und müsst nicht zwingend dafür die Geldbörse zücken
  • Die Mission "World First Bank" aus Payday - The Heist ist kostenfrei als neue Mission in Payday 2 verfügbar

Die Änderungen betreffen bislang nur die PC-Fassung von Payday 2. Wann die Mikrotransaktionen und die beiden genannten Neuigkeiten auch auf anderen Plattformen Einzug halten, ist noch unbekannt.

1 von 61

Payday 2 - Raubüberfälle wie im Film

Payday 2 überzeugt vor allem auf PS4 und Xbox One. Die sogenannte "Crimewave Edition" ist nicht nur Dank verbesserter Optik die "ultimative Konsolenfassung".

Dieses Video zu Payday 2 schon gesehen?

Tags: Singleplayer   DLC   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Payday 2

Payday-Serie


Payday-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News