Fallout Shelter: Das passiert, wenn ihr zwei Monate nicht spielt

von David Dieckmann (23. Oktober 2015)

Habt ihr Fallout Shelter gespielt? Dann könnt ihr euch sicher noch daran erinnern, dass ihr mehrmals am Tag in eurem Bunker nach dem Rechten geschaut habt. Mehr als ein bis zwei Tage habt ihr eure Fallout-Gesellschaft vermutlich selten bis gar nicht aus dem Auge gelassen.

Doch ein Nutzer des englischsprachigen Forums Reddit spielte ganze zwei Monate kein Fallout Shelter. Allerdings ließ er die App weiterhin auf seinem Smartphone installiert. Und so lief das Spiel im Hintergrund munter weiter.

Die Produktion und der Verbrauch von Rohstoffen kommt in Fallout Shelter bereits nach kurzer Zeit zum Stillstand, wenn ihr nicht spielt. Nicht aber die Erkundungstour eines eurer Einwohner, solange er fernab des "Vault" auf Reisen ist. Und tatsächlich: Zwei Monate ließ der Reddit-Nutzer einen seiner Bürger in der Prärie herumlaufen.

In diesen zwei Monaten ist der tapfere Erkunder allerdings nicht gestorben, wie es normalerweise bereits nach wenigen Tagen der Fall ist. Denn: Scheinbar hört Fallout Shelter nach einer bestimmten Zeit auf, gefährliche Ereignisse zu generieren - vorausgesetzt, ihr fasst das Spiel lange genug nicht an. So konnte der Vault-Bewohner nunmehr über 1.200 Stunden lang die Umgebung erkunden und besitzt zum Zeitpunkt der Aufnahmen immer noch halbe Lebensenergie, sowie zehn heilende Stim-Packs.

Was der Vault-Bewohner dabei alles gefunden hat, ist wahrlich beachtlich. In der Summe sind es über 90 Gegenstände, 88 davon sogar selten. Ebenfalls hat er über 6.000 Kronkorken gesammelt. Seine gesammelten Fundstücke hat der Reddit-Nutzer auch auf der Bilderplattform Imgur ausgestellt.

Fallout Shelter ist für Android und iPhone erhältlich. Mehr über das Spiel erfahrt ihr im Test zu Fallout Shelter auf spieletipps.

Dieses Video zu Fallout Shelter schon gesehen?

Tags: Fun   Free 2 play   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout Shelter
Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News