Aufreger der Woche: Spiel verbannt euch für immer nach nur einem Bildschirmtod

von Daniel Kirschey (25. Oktober 2015)

Wahnsinn: In One Life sperrt euch das Spiel nach nur einem Tod und bald könnt ihr euch ein eigenes Pikachu basteln ... das war eine aufregende Woche. Hier findet ihr die größten Aufreger.

One Life gibt euch nur einen Versuch, dann bannt euch das Spiel

In One Life habt ihr nur einen Versuch - solltet ihr sterben, könnt ihr es nie wieder spielen. Na, dann viel Spaß.

Pokémon: Ihr seid nur noch einen Mausklick von eurem eigenen Pikachu entfernt

The Pokémon Company International ist eine Partnerschaft mit Build-A-Bear-Workshop eingegangen: Demnächst könnt ihr euer eigenes Pikachu ausstopfen lassen und mit Accessoires versehen.

Kommt No Man's Sky vielleicht schon nächste Woche?

Vielleicht erscheint schon nächste Woche No Man's Sky, vielleicht aber auch nicht. Der Veröffentlichungzeitraum soll aber eine große Überraschung sein, so viel steht fest.

Microsoft verhöhnt Sony - diese Österreicher schrecken vor nichts zurück

Microsoft veräppelt Sony in einem Twitter-Beitrag aus Österreich. Der Konsolenkrieg dreht sich diesmal um Wurst, Käse und andere Lebensmittel - er nimmt also ganz neue Dimensionen an.

Star Wars Battlefront: Neuer Trailer aber keine privaten Lobbys

Zwar ist der neue Trailer zu Star Wars Battlefront fantastisch, doch lenkt das nicht davon ab, dass EA private Lobbys im Spiel unterbinden wird.

Dieses Video zu Star Wars Battlefront schon gesehen?

Tags: Wochenrueckblick  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars Battlefront
Spieler kauft Entwicklerkonsole und findet haufenweise Daten

Spieler kauft Entwicklerkonsole und findet haufenweise Daten

Quelle: https://www.reddit.com/r/gaming/comments/5gcmde/guys_i_got_a_ps4_dev_kit_it_appears_to_have_800gb/ Das passiert (...) mehr

Weitere News