PlayStation 4: Umfrage deutet auf mögliche Neuerungen hin

von Frank Bartsch (27. Oktober 2015)

Sony gibt einen Einblick in die Überlegungen neuer Funktionen für die PlayStation 4. Einige Spieler konnten in einer Umfrage ihr Meinungsbild zu potenziellen Neuerungen abgeben.

Es dauert natürlich nicht lang, bis diese Umfrage im Netz auftaucht. Und so hat ein Nutzer über das Forum NeoGaf den Fragebogen geteilt und lässt Interessierte ebenfalls an Sonys Überlegungen teilhaben.

Neben der Frage, wann denn eine bedeutende Erweiterung wieder erscheinen solle, fragt Sony, ob folgende Punkte in einer Aktualisierung interessant wären:

  • Benachrichtigungen, wenn Freunde online gehen
  • PS2-Klassiker
  • Ordner für eure Dateien
  • PS1-Klassiker
  • "Offline"-Modus
  • Verbergen / Entfernen von Inhalten aus der Bibliothek (beispielsweise Demos)
  • Löschen von Inhalten aus der Bibliothek
  • Filteroptionen in eurer Bilbiothek (Filtern nach Genre, installierte Spiele oder auch Online-Zwang)
  • Avatare für PS4
  • selbst erstellte Hintergründe
  • Wunschliste für den Store
  • maximale Anzahl von Party-Mitgliedern erhöhen
  • PSN ID wechseln
  • keine dieser Wahlmöglichkeiten

Die letzte, umfangreiche Systemaktualisierung 3.0 erschien Ende September und brachte viele heiß ersehnte Zusatzfunktionen mit sich.

Aber auch die Konkurrenz schläft nicht. Auf der Xbox One soll es im November eine Aktualisierung geben, die es sogar ermöglicht, Spiele für die Xbox 360 auf der neuen Konsole zu zocken.

Sony widmet sich nun auch verstärkt der PS4. Um alle Kräfte darauf zu konzentrieren, hat das Unternehmen das Ende der PS Vita besiegelt.

Tags: Hardware   Singleplayer   Koop-Modus   Online-Zwang   Multiplayer  

Kommentare anzeigen
Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Auf der E3 2017 hat Ubisoft mit Skull and Bones eine neue Marke angekündigt, die auf den ersten und zweiten Blick (...) mehr

Weitere News