The Westport Independent: Jetzt kommt die Lügenpresse auch noch als Spiel

von Micky Auer (04. November 2015)

Betrunkene Promis, Busenblitzer, niedliche Katzen, dazwischen hetzerische Schlagzeilen gegen Ausländer, aus dem Zusammenhang gerissene Aussagen von Politikern und geradezu marktschreierische dreizeilige Überschriften über dem Bild eines Vergewaltigungsopfers: Willkommen in der Welt der "Lügenpresse", die nun auch ihren kranken Fuß in die Welt der Spiele setzt.

Der Begriff "Lügenpresse" ist noch relativ jung im aktuellen Sprachgebrauch, obwohl er schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts existiert. Das Wort wird in polemischer und herabsetzender Absicht auf mediale Erzeugnisse abgefeuert. In unserer Zeit wird das Wort vor allem in Deutschland hauptsächlich von rechtsextremen und fremdenfeindlichen Gruppierungen missbraucht, um neutrale Berichterstattung über bestimmte Themen zu sabotieren.

Im Spiel The Westport Independent schlüpft ihr in die Rolle des Chefredakteurs einer Tageszeitung, der seine Anweisungen direkt von der Regierung bekommt. Ihr entscheidet als Spieler danach nicht nur was ihr berichtet, sondern auch wie ihr es berichtet. Pontus Lundén vom Entwickler Double Zero One Zero meint zu dem Projekt, dass es sich dabei um eine Zensur-Simulation handeln würde.

Heiße politische Themen sollen durch die entsprechende Berichterstattung so aufbereitet werden, dass die Leser positiv oder negativ beeinflusst werden. Ein geschickt lancierter Artikel kann für Ruhe im Land sorgen, oder aber zur Revolution führen. Aber wie entscheidet der Spieler, was richtig und was falsch ist? Genau darin soll der Reiz des Spieles liegen. Und nicht zu vergessen: Regierung und Rebellen üben gleichermaßen Druck auf die Presse aus, weil ja beide unumstößlich Recht haben (wollen). Die Wahrheit ist aber nur selten Schwarz und Weiß. Es sei denn, ihr druckt sie Schwarz auf Weiß. Denn was immer ihr der breiten Masse als "Wahrheit" verkauft, wird diese auch zum Großteil als solche sehen.

Die Entscheidung liegt aber in der Hand des Spielers. Das moralische Dilemma müsst ihr mit euch selbst ausmachen. Befolgt ihr einfach nur die Direktiven der Obrigkeit, ohne jemals die Logik oder Moral zu hinterfragen, oder hört ihr eher auf euer Gewissen? Ihr habt den vollen Zugriff auf die Macht der Medien und könnt, wenn ihr es darauf anlegt, das Land letztendlich in den Bürgerkrieg treiben.

Politische Themen in Spielen sind stets brisant und verfügen über jede Menge Zündstoff. So auch das Spiel 08.46, in dem ihr den Terroranschlag auf das World Trade Center vom 11. September 2001 hautnah miterlebt.

The Westport Independent befindet sich zurzeit noch in Entwicklung, ist aber für PC und Mac, sowie für Android und iOS geplant. Wenn ihr schon mal reinschnuppern wollt, könnt ihr euch hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen.

Tags: Indie   Politik   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Westport Independent

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News