Mass Effect - Andromeda: Commander Shepard übergibt den Staffelstab zum N7 Tag

von Sören Wetterau (08. November 2015)

Gestern war es wieder soweit: Bioware feierte mit seinen Fans den "N7-Tag" zu Mass Effect. Dieser findet alljährlich am 7. November statt, weil Commander Shepard, der Hauptprotagonist der Trilogie, Mitglied der N7-Einheit des Allianz-Militärs ist. Für Entwickler Bioware ist es ein Tag um mit den Serienanhängern zu kommunizieren und mit ihnen das Universum von Mass Effect zu zelebrieren.

Und obwohl man im Vorfeld mehrmals zu Worte gab, dass es keine Neuigkeiten zu Mass Effect - Andromeda gibt, konnte es das kanadische Studio nicht lassen und veröffentlichte ein Video zum kommenden neuen Serienteil. Zugegeben, wirkliche neue Infos enthält das rund anderthalb Minuten lange Video nicht. Stattdessen dient es als Einstimmung für das auf der E3 2015 angekündigte Abenteuer.

Im Video seht ihr verschiedene reale Raumfahrtszenen bis es zu einem großen Raumschiff gelangt, welches offenbar gerade in die Andromeda-Galaxie aufbricht. Untermalt wird das Video von der Stimme der weiblichen Commander Shepard, namentlich Jennifer Hale. Sie spricht über den Menschen als Erkunder und verabschiedet sich laut Biowares Yannick Roy, denn Shepard ist nicht mehr Teil des neuen Spiels. Am Ende des Videos übergibt sie sinnbildlich das Szepter.

Bevor ihr das Szepter halten dürft, dauert es aber noch ein ganzes Stück. Mass Effect - Andromeda erscheint voraussichtlich Ende 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Übrigens wird Mass Effect nicht nur als Videospiel im kommenden Jahr zurückkehren, sondern erstmals auch eine eigene Freizeitpark-Attraktion erhalten.

Tags: Video   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect - Andromeda
Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News