Life is Strange: Disk-Version im Anmarsch und Nachfolger offenbar geplant

von Sören Wetterau (09. November 2015)

Update per 12. November, 16:00 Uhr:

Nun ist es amtlich: Square Enix veröffentlicht voraussichtlich am 22. Januar die "Limited Edition" von Life is Strange für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Diese enthält die komplette Staffel mit allen fünf Episoden, deutsche Untertitel, ein 32-seitiges Buch mit Illustrationen zum Spiel und eine CD mit der Musik zum Spiel (21 Lieder). Aus dem Blogeintrag von Square Enix geht außerdem hervor, dass die PC-Version rund 25 Euro kostet, die Konsolenversion liegt bei 35 Euro.

Originalmeldung

Mit der im Oktober veröffentlichten fünften Episode von Life is Strange beendete Entwickler Dontnod die Geschichte seines erzählerischen Adventures. Wer bislang einen Bogen um das Spiel schlug, da es nur digital erhältlich ist, dem kann möglicherweise im Januar geholfen werden.

Laut Amazon Deutschland erscheint nämlich voraussichtlich am 22. Januar die sogenannte "Limited Edition" von Life is Strange als gewöhnliche Disk-Variante für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Besitzer einer Xbox 360 oder PlayStation 3 bleiben anscheinend außen vor. Der Preis liegt bei rund 20 Euro für die PC-Version und bei rund 30 Euro für die Konsole. Genauere Informationen zum Inhalt gibt es nicht.

Eine Ankündigung von Hersteller Square Enix steht noch aus. Selbiges gilt für einen Nachfolger von Life is Strange, den Entwickler Dontnod aktuell selber ins Gespräch bringt. Alain Damasio, seines Zeichen einer der Mitgründer des französischen Entwicklerstudios, nennt nämlich in einem Interview mit der Website Alchimy den Nachfolger beim Namen. So sagt er, dass er am Skript von Life is Strange mitgearbeitet hat und auch an Life is Strange 2 beteiligt sein wird.

Eine Bestätigung für die Arbeiten an einem Nachfolger ist das natürlich noch nicht. Allerdings plant man wohl offenbar intern schon mit einem zweiten Teil, sofern Square Enix grünes Licht gibt für die Entwicklung gibt.

1 von 34

Life is Strange - Screenshots zum Episoden-Adventure

Wem Life is Strange mit Hauptprotagonistin Max Caulfield nichts sagt, der wirft am besten einen Blick in den Test "Life is Strange - Epsiode 1: Stimmiger Auftakt eines seltsamen Spiels". Spielerisch orientiert sich Dontnods Spiel übrigens an den Telltale-Werken The Walking Dead oder The Wolf Among Us.

Dieses Video zu Life is Strange schon gesehen?

Tags: Rumor   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Life is Strange
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News