Krankschreibung für Fallout 4: Bethesda-Vize hat eine Entschuldigung für euch

von David Dieckmann (09. November 2015)

Unzählige Spieler können es kaum etwarten, dass morgen endlich Fallout 4 erscheint. Es sei denn, sie haben Fallout 4 schon am Wochenende bei ihrem Fachhändler gekauft. Für alle anderen, die am Dienstag erst mit dem Spiel loslegen, meldet sich jetzt Pete Hines zu Wort - der Vizepräsident von Bethesda. Auf Pete Hines' Twitter-Account lässt er sich etwas Besonderes einfallen - und zwar eine Krankschreibung:

Auf der Krankschreibung heißt es:

"Lieber Lehrer / Chef / Vorgesetzter,

Bitte entschuldigen Sie ____ (Namen einsetzen) von der Schule / Arbeit / anderen Verpflichtungen an diesem Tag. Er / Sie muss zuhause bleiben und seine / ihre Bauchspeicheldrüse schonen.

Gezeichnet,

Pete Hines"

Diese Krankschreibung dürfte euch natürlich kaum helfen, sofern euer Chef oder Lehrer ein wenig auf Zack ist - oder Pete Hines selbst kennt. Auch die spieletipps-Redaktion hat bereits vergeblich versucht, Petes Krankschreibung bei Onkel Jo einzureichen. Aber eine nette Geste ist es allemal von Herrn Hines.

Fallout erscheint am 10. November 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Doch bis dahin gibt es bereits genug Lesestoff! Unser Test zu Fallout 4 auf spieletipps hat gerade erst das Licht der Öffentlichkeit erreicht - undbedingt reinschauen!

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 4

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News