Fallout 4: Video zeigt erste Massenschlacht zwischen Robotern und Menschen

von Sören Wetterau (11. November 2015)

Kaum ist Fallout 4 erschienen, da gab es auch schon die erste kleinere Modifikation. Und ähnlich wie einst bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim hat sich ein Nutzer die Mühe gemacht und eine erste Massenschlacht herbeigeführt.

Beim besagten Nutzer handelt es sich um den Youtuber Tyrannicon, der schon zu Skyrim-Zeiten zahlreiche Videos rund um Massenschlachten im Bethesda-Rollenspiel veröffentlichte. Für seinen ersten Versuch in Fallout 4 schnappt er sich die PC-Version, öffnet die Eingabekonsole und führt ein paar Befehle aus, um eine gleichmäßige Anzahl von zwei verfeindeten Gruppen herbei zu "cheaten". Dabei handelt es sich auf der einen Seite um 50 sogenannte "Raider" und auf der anderen Seite um 50 "Synths", sprich Roboter-Charakter.

Diese stellt er gegenüber auf und lässt sie sich bekämpfen. Die künstliche Intelligenz beider Lager beweist dabei jedoch kaum ihre großen Stärken. Deckungssuche und Flankieren gibt es nicht, stattdessen wird wild aufeinander geballert. Wer den Kampf zwischen Mensch und Roboter am Ende für sich entscheidet, verraten wir an dieser Stelle natürlich nicht.

Ob Fallout 4 auch abseits von küstlich herbeigeführten Massenschlachten überzeugen kann, erfahrt ihr im umfangreichen spieletipps-Test "Fallout 4: Bethesda Game Studios versuchen ihr Meisterwerk abzuliefern". Beim Erkunden der riesigen Welt dürft ihr euch nebenbei auf einige skurile Bugs einstellen, die zum Glück aber nicht euer Vorankommen verhindern.

Die Liebe zum Endzeit-Rollenspiel führt übrigens offenbar bei manchen Menschen zu gelinde gesagt seltsamen Aktionen, wie etwa dem Masturbieren vor dem Spieleregal.

Tags: Video   Fun  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 4

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News