The Games Awards 2015: Das sind die Nominierten

von Linus Hild (14. November 2015)

Auch in diesem Dezember findet die Verleihung "The Game Awards" statt. Mit dieser Auszeichnung werden jährlich in insgesamt 24 Kategorien die besten Spiele ihrer Art aus dem vergangenen Jahr gekürt. 18 dieser Kategorien werden von einer internationalen Jury bewertet, in der auch Onkel Jo von spieletipps als einziger Deuscher sitzt. Die restlichen sechs werden von euch, den Spielern gekürt.

Neben den Verleihungen an sich werden auf dieser Veranstaltung häufig auch neue Trailer zu kommenden Spielen gezeigt oder sogar komplette Ankündigungen vollzogen. Die Verleihung findet am 3. Dezember in Los Angeles statt, wie die offizielle Game Awards-Seite verrät. Übertragen wird die Veranstaltung natürlich auch über einen Livestream. Im letzten Jahr war übrigens Dragon Age - Inquisition der große Abräumer bei den Game Awards 2014. Das sind die Kategorien und die Nominierten für dieses Jahr:

Spiel des Jahres

Entwickler des Jahres

  • Bethesda Game Studios
  • CD Projekt Red
  • From Software
  • Kojima Productions
  • Nintendo

Bester Shooter

Bestes Action-Adventure

Bestes Rollenspiel

Bestes Prügelspiel

Bestes Sport-/Rennspiel

Bestes Mehrspieler-Spiel

  • Call of Duty: Black Ops 3
  • Destiny: The Taken King
  • Halo 5: Guardians
  • Rocket League
  • Splatoon

Bestes Indie-Spiel

  • Axiom Verge (Tom Happ)
  • Her Story (Sam Barlow)
  • Ori and the Blind Forest (Moon Studios/Microsoft Studios)
  • Rocket League (Psyonix)
  • Undertale (tobyfox)

Bestes Familienspiel

Bestes Mobile-/ Handheld-Spiel

Beste Geschichte

Beste Art Direction

  • Batman: Arkham Knight
  • Bloodborne
  • Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
  • Ori and the Blind Forest
  • The Witcher 3: Wild Hunt

Bester Soundtrack

  • Fallout 4 (Inon Zur)
  • Halo 5: Guardians (Kazuma Jinnouchi)
  • Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Justin Burnett, Ludvig Forssell, Daniel James)
  • Ori and the Blind Forest (Gareth Coker)
  • The Witcher 3: Wild Hunt (Marcin Przybylowicz, Mikolai Stroinski)

Beste Performance

  • Ashly Burch – Chloe Price (Life is Strange)
  • Doug Cockle – Geralt (The Witcher 3: Wild Hunt)
  • Mark Hamill – The Joker (Batman: Arkham Knight)
  • Camilla Luddington – Lara Croft (Rise of the Tomb Raider)
  • Viva Seifert (Her Story)

Games for Change

  • Cibele (Nina Freeman)
  • Her Story (Sam Barlow)
  • Life is Strange (Dontnod Entertainment)
  • Sunset (Tale of Tales)
  • Undertale (tobyfox)

Meist erwartetes Spiel

Beste Fan-Kreation

  • GTA 5 – Targets (Hoodoo Operator)
  • Real GTA (Corridor Digital)
  • Portal Stories: Mel (Prism Studios)
  • Super Mario Maker e-Reader Levels (Baddboy78/theycallmeshaky)
  • Twitch Plays Dark Souls (Twitch Community)

Aufstrebender Spieler

  • Christopher “MonteCristo” Mykles
  • Greg Miller
  • Markiplier
  • PewDiePie
  • Total Biscuit

eSport-Spiel des Jahres

eSport-Spieler des Jahres

  • Peter “ppd” Dager (Dota 2 – Evil Geniuses)
  • Syed Sumail “Suma1L” Hassan (Dota 2 – Evil Geniuses)
  • Olof “olofmeister” Kajbjer (CS:GO – Fnatic)
  • Lee “Faker” Sang-hyeok (League of Legends – SK Telecom T1)
  • Kenny “KennyS” Schrub (CS:GO – Team EnVyUs)

eSport-Team des Jahres

  • Evil Geniuses
  • Fnatic
  • Optic Gaming
  • SK Telecom T1
  • Team SoloMid

Der Thron als bestes Spiel des Jahres wird auch dieses Mal wieder heiß umkämpft. Gleich fünf Schwergewichte steigen dabei in den Ring, das jüngste Spiel aus diesen Nominierten ist dabei das lang erwartete Fallout 4.

Ob die postapokalyptische Welt den Erwartungen gerecht werden konnte, erfahrt ihr hier: "Test Fallout 4: Bethesda Game Studios versuchen ihr Meisterwerk abzuliefern". Aber auch The Witcher 3 hinterließ wohl mächtig Eindruck, nicht umsonst soll es 2017 eine Verfilmung zu The Witcher geben.

Tags: Video  

Kommentare anzeigen
Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News