PlayStation 4 mit echter Holzverkleidung - Geht es noch edler?

von Sören Wetterau (18. November 2015)

Betrachten wir es einmal ganz nüchtern, dann ist die PlayStation 4 im Grunde nur ein schwarzer Plastikkasten mit Technik im Inneren. Der Kasten ist zwar durchaus ganz nett anzusehen, wie etwa auch Onkel Jos Uffruppe der Sony-Konsole zeigt, aber schick ist eben noch längst nicht schick genug.

Wie edel eine aktuelle Konsole aussehen kann, beweisen die Jungs von Toast. Der aus Portland (USA) stammende Online-Händler stellt seit Jahren Leder- und Holzverkleidungen für Smartphones, Laptops und mehr her. Seit kurzem sind auch die PlayStation 4 und die Xbox One im Angebot, wie die englischsprachige Website Polygon berichtet. Ab sofort könnt ihr eure jeweilige Spielekonsole mit einer von Hand hergestellten Holzverkleidung ausstatten. Das Endprodukt kann sich auf jeden Fall sehen lassen und macht zum Beispiel die PlayStation 4 zum echten Hingucker - egal ob in Wallnuss, Esche, Bambus oder Ebenholz.

Die Verkleidung kostet 59 Dollar und wird inklusive einer detaillierten Anleitung und Reinungstüchern versendet. Laut dem Erfahrungsbericht des Polygon-Autoren ist es ziemlich einfach eurer Konsole das Holz-Korsett überzuziehen. Er benötigte gerade mal 20 Minuten.

Die PlayStation 4 mit Wallnuss-Verzierung.Die PlayStation 4 mit Wallnuss-Verzierung.

Sehr schön: Selbst ein Import für deutsche Kunden ist mit entsprechenden Versandkosten möglich. Wer möchte, kann sogar eine eigene Gravur gegen einen Aufpreis vornehmen lassen und macht seine jeweilige Konsole quasi zum Unikat.

Ein durchaus edles Weihnachtsgeschenk für den PlayStation- oder "Xbox One"-Besitzer, oder wie seht ihr das? Verratet es uns in den Kommentaren!

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen
Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News