Deus Ex - Mankind Divided: Veröffentlichung um mehrere Monate verschoben

von Sören Wetterau (18. November 2015)

Kein frühes Wiedersehen mit Adam Jensen: Entwickler Eidos Montreal verschiebt Deus Ex - Mankind Divided gleich um sechs Monate. Neuer Termin für die Veröffentlichung auf PC, Xbox One und PlayStation 4 ist der 23. August 2016.

Eigentlich sollte das Action-Rollenspiel mit Cyberpunk-Einflüssen schon am 23. Februar 2016 erscheinen. Als Grund für die sechsmonatige Verschiebung nennt das Team auf der Spielwebsite die eigenen Qualitätsansprüche. Beim Durchspielen der internen Version hätten die Mitarbeiter festgestellt, dass manche Dinge noch nicht so gut funktionieren wie erhofft. Laut David Anfossi, Chef von Eidos Montreal, wird die dazugewonnene Zeit für Feinarbeiten genutzt, damit Deus Ex - Mankind Divided am Ende wirklich gut wird.

Ihr habt somit länger Zeit den Nachfolger von Deus Ex - Human Revolution vorzubestellen, wie zum Beispiel bei Amazon. Glücklicherweise wurde zuletzt das sehr stark kritisierte Vorbestellerprogramm überarbeitet.

1 von 26

Deus Ex - Mankind Divided

Mehr Informationen zu Deus Ex - Mankind Divided gibt es in der Vorschau "Deus Ex - Mankind Divided: Zwischen den Fronten". Und solltet ihr zufällig eine Frau sein, dann werft doch mal mit einem feinen Augenzwinkern einen Blick auf den Artikel "5 Klischees, weshalb Deus Ex - Mankind Divided ein Spiel für Frauen wird".

Dieses Video zu Deus Ex - Mankind Divided schon gesehen?

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Deus Ex - Mankind Divided

Deus Ex-Serie



Deus Ex-Serie anzeigen

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News