Fallout 4: Der "Turm des Fleisches" - 20 Stunden Arbeit für einen Penis

von David Dieckmann (19. November 2015)

Was ein Spieler in Fallout 4 gebaut hat, könnte sich als der imposanteste Fallout-Turm der Welt herausstellen.

Unter Verwendung des Bausystems hat der Youtuber Saucy Sausage in Fallout 4 den aufwendigsten Turm gebaut, den die spieletipps-Redaktion bisher gesehen hat. Mit unzähligen Generatoren, vermutlich mehreren Kilometer Kabel und einer Wagenladung voller Leuchtplatten hat Saucy Sausage ein Monument erschaffen, dass eine klare Botschaft über das ganze Ödland sendet. Nach eigenen Angaben hat der Youtuber satte 20 Stunden gebraucht, um sein beeindruckendes Bauwerk zu basteln.

Schaut das Video am besten komplett an, ohne Teile zu überspringen. Doch Vorsicht: Die gezeigten Szenen könnten euer Weltbild erschüttern oder euch gar an der Menschheit zweifeln lassen. Doch in jedem Fall hoffen wir, dass dieses Bauwerk euch ebenso beeindruckt, wie uns. Film ab:

Und? Haben wir euch zu viel versprochen? Findet ihr den Turm genauso beeindruckend wie wir? Oder habt ihr gar selbst einen Turm, der ähnlich beeindruckend ist? Falls ja: Schickt uns eure Bauwerke gerne per Direktnachricht an unsere Facebook-Seite. Falls wir genügend beeindruckende Bauwerke zusammen bekommen, präsentieren wir euch die besten in einem großen Blickpunkt.

Fallout 4 ist seit dem 10. November 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Im Test zu Fallout 4 bei spieletipps erfahrt ihr, wie gut Bethesdas Rollenspiel wirklich ist.

Ihr wollt noch mehr lustige, abgefahrene oder ungewöhnliche Dinge zu Fallout 4 sehen? Kein Problem! Schaut einfach mal bei diesen Links vorbei:

Tags: Fun   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 4

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News