Dragon Quest Heroes und Lightning Returns - Final Fantasy 13 erscheinen im Dezember für PC

von Sören Wetterau (20. November 2015)

Im Dezember gibt es Nachschub für alle Anhänger von japanischen Spielen auf Steam: Square Enix veröffentlicht im letzten Monat des Jahres Dragon Quest Heroes und Lightning Returns - Final Fantasy 13 für PC.

Der Ableger der "Dragon Quest"-Reihe erscheint voraussichtlich schon am 3. Dezember auf Valves digitaler Vertriebsplattform und enthält alle 13 digitalen Zusatzinhalte der "PlayStation 4"-Version. Das Spiel kostet rund 50 Euro, allerdings sparen Vorbesteller zehn Prozent und bezahlen somit nur rund 45 Euro. Ob Dragon Quest Heros auf eurem PC rund läuft, erfahrt ihr über die Systemvoraussetzungen.

Minimale Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 (64-Bit System erforderlich)
  • Prozessor: Intel Core i7 870 mit 2,8 GHz oder besser
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Festplatte: Mindestens 20 GB freier Speicher
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTS 450 oder AMD Radeon HD 5770

Empfohlene Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 (64-Bit System erforderlich)
  • Prozessor: Intel Core i7 2600 mit 3,4 GHz oder besser
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Festplatte: Mindestens 20 GB freier Speicher
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 650 Ti oder AMD Radeon HD 7870

Auf der PlayStation 4 konnte die bunte Klopperei durchaus überzeugen, wie euch der Test "Dragon Quest Heroes: Schleim-Massaker in der bunten Wohlfühlwelt" verrät.

1 von 25

Dragon Quest Heroes: So sieht die Grinsebacken-Prügelei aus

Lightning Returns - Final Fantasy 13 vervollständig die Portierung der "Final Fantasy 13"-Trilogie auf dem PC voraussichtlich am 10. Dezember. Ein Preis ist noch nicht bekannt. Die Steam-Version erscheint inklusive einiger digitaler Zusatzinhalte, die bereits für die Konsolenversion veröffentlicht wurden. Dazu gehören zum Beispiel 14 unterschiedliche Kampfgarnituren, aber nicht die von Aerith aus Final Fantasy 7. Laut der Produktbeschreibung wird jene Kampfgarnitur auch in Zukunft den Käufern nicht zur Verfügung gestellt.

Im Folgenden die Systemvoraussetzungen, damit ihr überprüfen könnt, ob das Rollenspiel auf eurem Computer läuft.

Minimale Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows XP SP2 oder höher
  • Prozessor: Dual Core CPU mit 2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1,5 GB
  • Festplatte: Mindestens 22 GB freier Speicher
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce 8800 GT oder AMD Radeon HD 4770 mit 512 MB Videospeicher

Empfohlene Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows Vista/7/8
  • Prozessor: Intel Core 2 Quad mit 2,66 GHz oder AMD Phenom II X4 mit 2,8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Festplatte: Mindestens 22 GB freier Speicher
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 460 oder AMD Radeon HD 5770

Ob sich das letzte Kapitel von Hauptprotagonistin Lightning lohnt, erfahrt ihr übrigens im ausführlichen Testbericht "Lightning Returns - Final Fantasy 13: Lightnings letztes Gefecht" der Konsolenversion, die Anfang 2014 erschien.

Tags: Steam   Video  

Kommentare anzeigen
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Lightning Returns - Final Fantasy 13

Prajos
99

Alle Meinungen