So steuert ihr eure Haushaltsgeräte mit Minecraft

von David Dieckmann (23. November 2015)

Ein Entwickler und Blogger hat es geschafft, in Minecraft einen Computer zu programmieren, mit dem er zuhause seine Lampen steuern kann. Was verrückt klingt, ist durch eine Spielmodifikation und einige Fähigkeiten in puncto Programmierung machbar.

Die Grundlage für das Experiment des Bloggers "giannoug" ist eine Mod namens "OpenComputers". Mit dieser Mod ist es möglich, in Minecraft einen funktionierenden Computer zu bauen und zu programmieren. Mit dem Material Redstone, das wie Stromleitungen im echten Leben funktioniert, könnt ihr den Computer dann bedienen.

Der Clou: Mit OpenComputers ist es möglich, eine Verbindung ins Netzwerk des Computers zu erzeugen, auf dem Minecraft läuft. Hier ergeben sich natürlich allerhand Möglichkeiten. giannoug entschied sich in diesem Fall dazu, seine Lampen ebenfalls mit dem Netzwerk zu verbinden und dann direkt über Minecraft ein- und auszuschalten.

Wie genau das Programm funktioniert, dass giannoug entwickelt hat, erfahrt ihr auf seinem englischsprachigen Blog hashbang.

Lust auf mehr Infos zu Minecraft? Dann schaut einmal hier vorbei:

Dieses Video zu Minecraft - Story Mode schon gesehen?

Tags: Fun   Mod  

Mehr: Wunderschön: Monument Valley in Minecraft nachgebaut
Kommentare anzeigen
Anatomy: Neues Horrorspiel verstört Youtuber

Anatomy: Neues Horrorspiel verstört Youtuber

Ab und zu da taucht es auf: ein Horrorspiel ... durch das dann jeder durch muss, ob er will oder nicht. Vor einiger Zei (...) mehr

Weitere News

Weitere News

Alle News