14 Witze über Bethesda, die zu schlecht für die Welt sind

von David Dieckmann (26. November 2015)

Bethesda ist eine Firma wie kaum eine andere. Bekannt für Spiele wie The Elder Scrolls 5 - Skyrim und Fallout 4, gehören die Entwickler und Herausgeber des Zenimax-Konzerns zu den beliebtesten Firmen der Branche. Keine Frage, die Spiele aus dem Hause Bethesda sind zumeist toll bis großartig. Aber Bethesda ist auch für einige eher weniger tolle Dinge bekannt. Zum Beispiel für Bugs - kleine Spielfehler, die sich beinahe zwangsläugfig in großen Spielen mit offener Spielwelt einschleichen.

Natürlich ist und bleibt Bethesda trotz solcher Fehler ein Juwel unter den Spieleherstellern. Doch ein wenig Humor muss erlaubt sein. Unsere Mitarbeiter haben vermutlich wenig geschlafen und noch weniger Kaffee getrunken, weshalb sich jüngst eine furchtbare Witze-Welle über das spieletipps-Büro legte. Da wir euch die Scherze nicht vorenthalten wollen, haben wir sie zu einer Bilderstrecke zusammengefasst. Doch Achtung: Diese Witze sind unglaublich schlecht. Also so richtig schlecht. So schlecht, dass ihr euch für sie fremdschämen werdet. Doch genau das macht sie auch wieder lustig. Viel Spaß - bei den 14 schlechtesten Witzen, die uns zu Bethesda eingefallen sind:

1 von 15

Schlechte Witze über Bethesda

Na, lebt ihr noch? Oder habt ihr euch schon totgelacht oder -geschämt? Falls ersteres der Fall ist: Herzlichen Glückwunsch! Dann könnt ihr jetzt ja weiter eintauchen in die Tiefen der lustigen Dinge bei spieletipps. Ein paar thematisch passende Sachen haben wir euch natürlich bereits herausgesucht. Vielleicht nehmt ihr diese Beiträge als Entschuldigung für die schlimmen Witze an:

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 4

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News