PES 2016: Kostenlose "Free-to-Play"-Variante für PS4 und PS3 angekündigt

von Linus Hild (28. November 2015)

PES 2016 bekommt eine "Free-to-Play"-Variante für PS4 und PS3 spendiert. Diese kostenlose, aber auch abgespeckte "Entry Level"-Edition der Fußball-Simulation soll bereits am 8. Dezember veröffentlicht werden.

Mit dieser Edition könnt ihr unter anderem Freundschaftsspiele sowohl online als auch offline austragen. Dabei könnt ihr aus sieben Mannschaften auswählen, darunter Bayern München, Juventus aber auch Nationalmannschaften wie Brasilien oder Frankreich. Ebenfalls mit an Bord ist der komplette Trainings-Modus, wie der englischsprachige Konami-Blog berichtet.

Aber auch der beliebte "myClub"-Modus ist bei der kostenlosen Spielvariante mit dabei. In diesem könnt ihr mit der Währung aus dem Spiel oder auch durch Mikrotransaktionen eine eigene Mannschaft aufbauen. Passend dazu werden demnächst auch neue Fußball-Spieler dem "myClub"-Modus hinzugefügt. Im Gegensatz etwa zu einer Demo wird die "Entry Level"-Edition zudem genau wie das Hauptspiel das ganze Jahr über mit Aktualisierungen versorgt. Das schließt sowohl Updates für die Spielmechanik als auch für die Inhalte mit ein. Auf diese Weise habt ihr auch in der kostenlosen Version stets die aktuellen Mannschaftsaufstellungen und Kader zur Hand.

1 von 30

PES 2016 - Das alles ist neu

PES 2016 ist für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 erhältlich. Da sich die Kritiken für den diesjährigen Ableger der Fußball-Simulation sehen lassen konnten, findet sich Pro Evolution Soccer auch bei den Nominierten der Game Awards 2015 wieder.

Auch im spieletipps-Test konnte das virtuelle Kicken überzeugen: "Test PES 2016: Der beste Teil der Fußball-Serie seit PS2".

Dieses Video zu PES 2016 schon gesehen?

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Gratis  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

PES 2016

Pro Evolution Soccer-Serie



Pro Evolution Soccer-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News