Rocket League: Kostenlose Inhalte aus dem "Portal"-Universum unterwegs

von Linus Hild (29. November 2015)

Rocket League bekommt erneut kostenlose Zusatzinhalte spendiert: In Kooperation mit Valve könnt ihr bald neue Gegenstände aus dem "Portal"-Universum für eure Rennboliden freischalten.

Mit dabei etwa der "Companion Cube" als Antenne oder auch ein Kuchen als Dachaufsatz, wie die englischsprachige Steam-Ankündigung verrät. Damit geht ein Augenzwinkern raus an alle "Portal"-Liebhaber, die mit den Gratis-Inhalten voll auf ihre Kosten kommen sollten. Um die Gegenstände für eure Fahrzeuge freizuschalten müsst ihr lediglich das Spiel spielen: Am Ende eines Matches habt ihr die Chance, einen der Gegenstände als Belohnung zu erhalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr das Match gewonnen oder verloren habt. Ab dem 1. Dezember könnt ihr folgende Gegenstände freischalten:

  • Cake (Dachaufsatz)
  • Conversion Gel (Raketenspur)
  • Propulsion Gel (Raketenspur)
  • Repulsion Gel (Raketenspur)
  • Aperture Laboratories (Antenne)
  • Cake Sticker (Antenne)
  • Companion Cube (Antenne)
  • Personality Core (Antenne)
  • PotatOS (Antenne)

Rocket League ist für PC und PlayStation 4 erhältlich. Passend zum anbrechenden Winter wird es in der nächsten kostenlosen Aktualisierung außerdem auch einen Eishockey-Modus für Rocket League geben.

Als großer Überraschungshit des Jahres ist es kaum verwunderlich, dass sich Rocket League gleich mehrmals unter den Nominierten für die Game Awards 2015 wiederfindet. In der Zwischenzeit bleiben einige Spieler weiter auf der Spur des allergrößten Geheimnisses von Rocket League.

Tags: Multiplayer   DLC   Gratis  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rocket League
PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News