Rainbow Six - Siege: Massive technische Probleme zum Start

von Micky Auer (03. Dezember 2015)

Was haben Assassin's Creed - Unity, Batman - Arkham Knight und ganz aktuell Just Cause 3 gemeinsam? Diese drei Spiele teilen sich den zweifelhaften Ruhm, zum Start über massive technische Probleme zu verfügen. In diese traurige Auflistung reiht sich nun wohl auch Rainbow Six - Siege ein, denn Spieler des taktischen Mehrspieler-Shooters berichten über gravierende Mängel, darunter Fehler beim "Matchmaking", Spielabbrüche und heftige Einbrüche der Bildwiederholrate.

Das Spiel von Hersteller Ubisoft hatte schon von Beginn seiner Entstehung an nicht den leichtesten aller Wege. Ursprünglich als Rainbow Six - Patriots erdacht, kam es zu einem verzögerten Erscheinungstermin, der nunmehr endlich eingehalten wurde. Anhänger der Reihe hofften, dass aufgrund der offenen und geschlossenen Beta-Phasen ein geschmeidiger Start des Shooters vollzogen werden könnte. Unglücklicherweise scheint dies nicht der Fall zu sein.

Im offiziellen Forum des Spiels sind bereits tausende von Beschwerden eingegangen, berichtet die englischsprachige Webseite Gamerant. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Meldung gab es 1.824 Einträge zum Thema "technische Probleme" mit insgesamt 6.562 Kommentaren.

Die meisten Probleme werden über die PC-Version des Spieles berichtet (obwohl auch Konsolen-Spieler betroffen sind). Hauptsächlich soll es sich dabei um Server-Probleme handeln, da viele Spieler Probleme beim "Matchmaking" beanstanden. Hinzu kommen Verzögerungen im Online-Spiel und selbst scheinbar zufällig auftretende Verbindungsabbrüche. Diese Art von Fehlern wäre klarerweise in jedem Spiel inakzeptabel. Doch gerade bei Rainbow Six - Siege, das nahezu in seiner Gänze online gespielt wird, sind diese Vorkommnisse besonders frustrierend. Erschwert werden diese Umstände durch die Tatsache, dass viele dieser Server-Probleme bereits vergangene Woche im Zuge der Beta aufgetreten sind. Probleme, die laut Ubisoft bis zum Verkaufsstart auf jeden Fall behoben hätten werden sollen.

Weitere Fehler, auf die die Spieler gestoßen sind, umfassen unter anderem einen merkwürdigen Audio-Bug (der Ton stottert und wird unterbrochen), gepaart mit plötzlichen Einbrüchen der Bildwiederholrate, die nur zu sehr an die heftigen technischen Fehler in Assassin's Creed - Unity erinnern. Auch dabei handelt es sich um ein Spiel von Ubisoft, das zum Start von schwerwiegenden technischen Probleme heimgesucht wurde. Außerdem beschweren sich zahlreiche Spieler darüber, dass die Codes für ihre Sondereditionen nicht funktionieren würden, dass das Fortschritts-System kein "Renown" (Spielwährung, mit der weitere Spielinhalte freigeschaltet werden können) ausgibt und den Fakt, dass das Spiel in allen möglichen Situationen scheinbar zufällig komplett abstürzt.

Und obendrein mehren sich die Beschwerden von Käufern, dass Ubisoft sie in Bezug auf den "Terrorhunt"-Spielmodus in die Irre geführt hätte. Terrorhunt ist einer der attraktivsten Spielmodi, der viele Spieler überhaupt erst zum Kauf bewogen hat. Ubisoft versprach, dass der Modus auch offline spielbar sein würde. Jedoch verlangt das Spiel auch in diesem Fall nach wie vor nach einer Online-Verbindung. Verständlicherweise fühlen sich interessierte Spieler dadurch hinters Licht geführt.

34 von 60

Das erwartet euch bei Rainbow Six - Siege

Rainbow Six - Siege ist für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Ob und wann mit einer Behebung all dieser Probleme zu rechnen ist, steht zu diesem Zeitpunkt nicht fest. Eine Stellungnahme seitens Ubisoft liegt noch nicht vor.

Erst vor zwei Tagen machte das Action-Spiel Just Cause 3 von Hersteller Square Enix Negativ-Schlagzeilen, weil auch hier massive technische Probleme bestehen.

Und auch das bereits erwähnte Batman - Arkham Knight machte auf dem PC eine so schlechte Figur, dass Hersteller Warner Bros. sich gezwungen sah, das Spiel aus dem Handel zu nehmen.

Dieses Video zu Rainbow Six Siege schon gesehen?

Tags: Online-Zwang   Multiplayer   Bug  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rainbow Six - Siege

Rainbow Six-Serie



Rainbow Six-Serie anzeigen

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News