XCOM in Excel: Im Büro herrscht bald Krieg

von Jannick Gänger (06. Dezember 2015)

Das nächste große Ding in der Videospielwelt heißt Excel. Ja, DAS Excel, das euch bei der Arbeit zu Tode langweilt. Wenn wieder einmal eine Formel nicht funktioniert, wird aus Langeweile schnell Wut und daraus resultiert der Jobverlust, weil der Drucker daran ja gar keine Schuld trägt und nun kaputt ist. Keine Sorge, so weit wird es ab jetzt nicht mehr kommen, im Gegenteil: Ein eifriger Bastler hat das Strategiespiel XCOM in Excel umgesetzt – und ihr könnt es zocken!

Das ist kein Scherz. Excel ist ja für so manch eine Überraschung gut, zum Beispiel dann, wenn es mal sauber funktioniert. Aber Reddit-User "crruzi" bastelte mit Hilfe der Programmiersprache "Visual Basic" eine komplett lauffähige Version, die ihr im Office-Programm Excel spielen könnt. Wenn man das mal nüchtern betrachtet, ist das schon ziemlich beeindruckend. Doch spätestens wenn man hört, dass er erst vor zwei Monaten das Programmieren lernte, möchte man ihm ganz viel Liebe schenken.

Nicht nur deswegen verdient "crruzi" Schulterklopfen: Ihr könnt euch XCOM für Excel hier kostenlos herunterladen. Dafür sollte er doch mindestens das Bundesverdienstkreuz bekommen. Ach was, mehr als das: Schenkt ihm eine Nacht mit Onkel Jo! Denn nicht nur er wird erfreut darüber sein, so manch langweilige Stunde in Excel mit taktischer Finesse auszugleichen. Um markenrechtlichen Problemen aus dem Weg zu gehen, heißt das Spiel übrigens "EXLCOM". Wir lieben diesen Namen.

1 von 7

XCOM in Excel: Eindrücke von EXLCOM

Die Version von "crruzi" basiert dennoch auf dem Grundgerüst der Reihe und ist zwischen XCOM: EW und XCOM 2 angesiedelt, also von der Handlung her, weil - und das klingt komisch, wenn man das so schreibt bei einem Excel-Spiel (!) - ihr tatsächlich eine kleine Geschichte erlebt. "Weil ich XCOM so liebe, habe ich mich dazu entschieden, mein eigenes Projekt zu starten", begründet er sein Spiel. Das sollten viel mehr Leute machen. Wie wäre es mit einem Fallout 4 in Powerpoint? Oder Tales from Borderlands in Paint, dann wäre auch endlich eine bessere Grafik drin. Eine gute Idee für Valve, weil der Arbeitsaufwand so gering ist: Half-Life 3 auf dem Taschenrechner.

So toll das alles klingt, können natürlich noch Fehler auftreten. Das Spiel ist noch nicht fertig. Zudem gibt es Probleme mit einigen Betriebssystemen. Hilfe dafür findet ihr bei Reddit. Dort gibt sich der Ersteller alle Mühe, euch bei euren Problemen zu helfen. Wer schon bei der Aussprache von Excel scheitert, kann sich inzwischen auf Xcom 2 freuen, das voraussichtlich am 5. Februar für PC erscheint. Das soll Modifikationen fördern, was eine Umsetzung für Radiowecker wahrscheinlich macht. Wir vertrauen "crruzi" da voll und ganz.

Und freut ihr euch jetzt auf die Arbeit? Habt ihr es schon ausprobiert? Oder welche Spiele möchtet ihr gern in Excel umgesetzt sehen?

Dieses Video zu XCOM - Enemy Unknown schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

XCOM - Enemy Unknown

Xcom-Serie



Xcom-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News