Day of the Tentacle Remastered: Klassiker-Neuauflage bekommt ersten Trailer spendiert

von Linus Hild (06. Dezember 2015)

Day of the Tentacle Remastered bekommt einen ersten Trailer spendiert. Nachdem es vor kurzem erste Lebenszeichen zur Neuauflage von Day of the Tentacle gab, folgt nun ein erstes Video inklusive einem Veröffentlichungszeitraum.

In dem Video bekommt ihr einen Einblick in die Handlung des "Lucas Arts"-Klassikers, die gefüllt ist mit verrückten Zeitreisen und Tentakeln. Außerdem bekommt ihr die Wandlung von der alten in die überarbeitete Grafik zu sehen. Der gezeichnete Look bleibt erhalten, allerdings verschwinden die Pixel und das Bild wird schärfer.

Wie der englischsprachige PlayStation-Blog verrät, könnt ihr im Spiel jederzeit zwischen alter und neuer Grafik umschalten. Sowohl der Ton, die Musik als auch die Soundeffekte wurden für die Neuauflage überarbeitet. Die Grafik hat nun eine höhere Auflösung und ist nach wie vor handgezeichnet. Außerdem erhaltet ihr mit dem Spiel eine Sammlung von Konzeptbildern sowie ein Audiokommentar von den Machern des Spiels, wie etwa Tim Schafer oder Dave Grossman.

Erscheinen soll die aufgehübschte Version des Klassikers im März 2016. Voraussichtlich wird es neben der PlayStation 4- und der PS Vita-Variante auch eine Version für den PC geben.

Nach Grim Fandango Remastered ist Day of the Tentacle nun ein weiterer "Lucas Arts"-Klassikers, der neu aufgelegt wird. Wie es überhaupt zu diesen Klassikern kam und was es mit der Geschichte des Entwicklers auf sich hat, erfahrt ihr im Blickpunkt: "Lucas Arts: Ende einer Ära - Teil 1".

Tags: Remake   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Day of the Tentacle Remastered
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News