Seid ein Baby und tötet euch: Indie-Entwickler arbeitet an "Who's Your Daddy"

von David Dieckmann (07. Dezember 2015)

Ein unabhängiger Entwickler versucht aktuell, ein Spiel namens "Who's Your Daddy" zu finanzieren. Ein Spiel mit einem ungewöhnlichen Spielkonzept: Entweder spielt ihr einen Familienvater, der sein Haus so schnell wie möglich "Baby-sicher" machen muss oder ihr versucht als Baby, euch so schnell wie möglich umzubringen.

Das Spiel ist als Mehrspieler-Spiel gedacht, in dem stets zwei Spieler gegeneinander antreten. In der rudimentär gestalteten 3D-Umgebung eines Einfamilienhauses gibt es jede Menge Möglichkeiten für Säuglinge, sich selbst den Garaus zu machen. Seien es üble Chemikalien unter dem Waschbecken, offene Steckdosen oder auch ein angeschalteter Backofen.

Während ihr als Papa vehement versucht, all diese Alltagsgefahren von eurem Nachwuchs fernzuhalten - und damit ihn von seinem vorzeitigen Exitus - seid ihr in der Rolle des Babys ein waschechter Satansbraten. Flink, agil und trickreich verschanzt ihr euch etwa in einem Küchenschrank und führt euch eine Flasche Seife zu Gemüte, während der nichtsahnende Vater noch damit beschäftigt ist, die Klappe des Backofens für euch zu versperren.

Wer selbst einen Einblick in die ungewöhnliche Spielmechanik erhalten möchte, kann dies in einem dreiminütigen Video mit Spielszenen aus der Alpha-Version von Who's Your Daddy tun:

Der Mann hinter dem Projekt heißt Joseph Williams. Nach eigenen Angaben möchte Williams mit Who's Your Daddy Wurzeln im Bereich Spieleentwicklung schlagen. Bis das Spiel offiziell veröffentlicht ist, möchte er noch eine Reihe von Extras einbauen - etwa einen lokalen Mehrspieler-Modus mit geteiltem Bildschirm ("Split-Screen"), einen Einzelspieler-Modus und anpassbare Charaktere.

Aktuell ist Who's Your Daddy auf Kickstarter und auf Steam Greenlight zu finden. Zum Stand dieser Meldung (7. Dezember, 11:30 Uhr) hat das Projekt bei Kickstarter bereits rund 2.200 Euro eingenommen.

Neben Who's Your Daddy haben es in den vergangenen Wochen immer mehr Spieler mit einer seltsamen bis fragwürdigen Spielidee ans Licht der Öffentlichkeit geschafft. Etwa die Simulation des Anschlags vom 11. September 2001. Oder das Spiel, das euch nach einem Tod nie wieder spielen lässt. Dass unabhängige Entwickler durchaus in der Lage sind, große und großartige Spiele zu programmieren, beweist darüber hinaus der Blickpunkt: 10 berühmte Indie-Spiele für PC.

Tags: Kickstarter   Indie   Multiplayer  

Kommentare anzeigen
The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News