Rock Band 4: Jetzt wird Heavy Metal echt heavy

von Frank Bartsch (08. Dezember 2015)

Ab morgen bietet euch Rock Band 4 einen neuen Schwierigkeitsgrad. Diese kostenfreie Erweiterung ist für echte Spezialisten geeignet.

Hoffentlich sind eure Finger auch flink genug? Denn der neue "Brutal Mode"verlangt einiges von eurem Geschick. Nicht von ungefähr findet ihr diese Spielvariante noch über der bisher gegebenen Grenze "Expert".

Das Design der Noten erinnert an den Experten-Modus. Das brutale an der schwierigeren Spielvariante ist allerdings, dass die Noten verschwinden, kurz bevor sie den Rhytmusbalken erreichen.

Außerdem orientiert sich der "Brutal Mode" an eurer Spielweise. Je besser ihr das Lied meistert, umso eher verschwinden auch die Noten. Zusätzlich zu euren Händen ist also auch euer Gedächtnis gefragt. Ihr könnt euch der Herausforderung einzeln oder im Mehrspielermodus stellen.

Meistert ihr das Lied, so gibt es auch eine extra Belohnung. Ihr erhaltet den "Crimson Star", also einen zusätzlichen Stern, der das bisherige Wertungssystem sprengt.

Wie sich der "Brutal Mode" anfühlt, erfahrt ihr einem kurzen Video dazu.

Wenn euch die bisherigen Lieder in Rock Band 4 nicht genügen, so könnt ihr jederzeit eure bisherigen Tracks aus voran gegangenen Spielen der Reihe herunterladen und in das Spiel integrieren.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Arcade  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rock Band 4
Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Entwickler Niantic Labs hat ein neues Update für Pokémon Go veröffentlicht, das es euch unter anderem (...) mehr

Weitere News