Die besten Gaming-Wins #2: Der vielleicht beste Battelfield-Spieler der Welt

von Daniel Kirschey (13. Dezember 2015)

Wo es Verlierer gibt, gibt es auch Gewinner. Also bekommt ihr nicht nur die Fails der Woche auf spieletipps präsentiert, sondern auch die Wins der Woche. Statt dabei zuzuschauen, wie beispielsweise ein Meuchelmörder einen riesigen Zug übersieht und von diesem geplättet wird, findet ihr hier Videos, die euch beweisen, dass es da draußen noch wahre Zocker mit besonderen Fähigkeiten gibt.

So erfahrt ihr hier, dass Han Solo zuletzt geschossen hat und wie ihr mit einer Annäherungsmine einen Feind unschädlich macht, ohne dass die Mine in die Luft geht. Viel Spaß!

1. TIE-Abfangjäger mit Scharfschützengwehr vom Himmel holen

Oft nerven in Star Wars Battlefront nicht nur die AT-ATs und Sturmtruppler. Nein, im "Walker Aussault"-Modus geistern auch einige Fluggeräte am Himmeln. Kein Problem, wenn ihr ein Scharfschützengewehr dabei habt.

4. Han Solo schoss zuletzt

Han Solo schoss zuletzt: Zumindest in diesem Video. Boba Fett schwirrt gerade als kleiner Punkt am Himmel umher, doch Han Solo braucht nur einen Schuss und schon ist es aus mit dem Kopfgeldjäger.

3. Echte "Skills"

Was dieser Spieler hier in Battlefield 4 drauf hat ... da bleibt einem einfach die Spucke weg.

4. Tod den Todeskrallen

Dieser Spieler in Fallout 4 zeigt euch, wie ihr mit einer Todeskralle Baseball spielt. Nur, dass die Todeskralle weder Schlagmann noch Fänger ist, sondern der Ball.

5. Minen-Abwurf

Dieser Spieler zeigt euch, wie ihr mit einer Annäherungsmine in Call of Duty - Black Ops 3 kurzen Prozess mit einem Feind macht - und dabei geht sie noch nicht einmal in die Luft.

Tags: Fun   Video  

Kommentare anzeigen

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News