Fallout 4: Spieler verbringt 30 Stunden unter Wasser, damit ihr es nicht müsst

von Micky Auer (14. Dezember 2015)

Die eigentlichen Herausforderungen im Action-Rollenspiel Fallout 4 von Bethesda liegen in den ausgedörrten Weiten des radioaktiv verstrahlten Ödlands rund um Boston. Warum also solltet ihr euch noch in die noch schlimmer verstrahlten Fluten begeben, zumal eine Erforschung unterhalb der Wassoberfläche durch schlechte Sichtverhältnisse und minderwertige Belohnungen gezeichnet ist?

Nun, wer wirklich alles gesehen haben will, lässt sich von solch minimalen Hindernissen natürlich nicht aufhalten. So auch der Reddit-Nutzer Lavonicus. Laut der englischsprachigen Webseite VG24/7 hat er versucht, eine Armee von Unterwasser-Forschern aufzubauen. Dieser Versuch scheiterte jedoch kläglich. Daher hat der virtuelle Abenteurer beschlossen, selbst in den sauren Apfel zu beißen und so ziemlich den gesamten im Spiel verfügbaren Ozean inklusive vieler weiterer Wasserflächen zu erkunden. Und zwar allein.

Das Ergebnis? Ein 113 Posts umfassendes Imgur-Album mit durchaus einigen interessanten Funden, Karten und Referenzen zur Umgebung oberhalb des Wasserspiegels für die wichtigsten Funde. Und natürlich auch Videos der Höhepunkt. Jetzt könnte ihr selbst sehen, was da im kühlen Nass lauert oder darauf wartet, gefunden zu werden, ohne euch selbst nasse Füsse zu holen.

Bevor ihr euch jedoch Hals über Kopf in die Erkenntnisse der Forschungsarbeit von Lavonicus stürzt, schaut euch mal folgenden Überblick an. Grün werden interessante Funde gekennzeichnet, zumindest ansehnliche Umgebungen hingegen in rot.

Auch ohne die Bereiche, die unter Wasser liegen, ist Fallout 4 eines der größten Spiele, die zurzeit auf dem Markt sind. Aber irgendwann habt ihr auch darin alles gesehen, erforscht und gefunden. Gut, dass es bereits Mods gibt, die den Spielspaß in neuem Licht präsentieren. Eine davon verwandelt ... nun, das solltet ihr selber herausfinden. Stichwort: Pew! Pew!

2 von 101

Fallout - die ganze Wahrheit bis Fallout 4

Wenn ihr jedoch eher die Welt von Fallout 4 in eure kulinarischen Erfahrungen integrieren wollt, solltet ihr euch unbedingt ansehen, wie Onkel Jo Wasteland Pizza und Pip-Boy's Wiener zubereitet (hilft garantiert bei jeder Diät).

Dazu gibt es auch Szenen, die die Welt eigentlich niemals hätte sehen dürfen (oder wollen). Wir haben sie trotzdem.

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?

Tags: Open World   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 4

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News