Pokémon: Eigener Controller für die Taschenmonster

von Daniel Kirschey (16. Dezember 2015)

Zwar handelt es sich bei Pokémon Tekken nicht um einen Nachfolger zu Pokémon X und Pokémon Y, doch wartet die ganze Welt auf das Spiel - denn wer will nicht gegen andere im Kampf mit den kleinen Taschenungeheuern antreten?

Damit das auch flott und geschmeidig von der Hand geht, kommt nun bald auch ein eigner Controller für das Spiel in den Handel - doch erst einmal nur nach Japan. Irgendwann wird der wohl aber auch zu uns stoßen. Deshalb bekommt ihr hier schon einmal die wichtigsten Details.

Der neue Controller orientiert sich auf der einen Seite am "Wii U Profi"-Controller und auf der anderen Seite am Eingabegerät der Spielhallenversion von Pokémon Tekken. Das Pad kommt schnurgebunden, ihr braucht euch also keine Gedanken zu machen, ob irgendwann die Batterien aufgeben und ihr - ohne euch wehren zu können - vom Gegner vermöbelt werdet. Die nächste Besonderheit ist: Der Controller besitzt keine Analog-Sticks. Auf der linken Seite prangt ein Steuerkreuz und auf der rechten Seite die vier obligatorischen Knöpfe A, B, X und Y.

Als Schultertasten bietet das Pad lediglich die R- und L-Taste. Die beiden "Trigger"-Tasten ZR und ZL wandern auf die Vorderseite. Sie fallen zwar nicht komplett weg, sind aber nicht mehr sinnvoll einzusetzen. Pokémon Tekken scheint also auf diese weitestgehend zu verzichten. Selbstverständlich gibt es dann noch einen Select- und Start-Knopf.

Pokémon Tekken erscheint voraussichtlich am 18. März 2016 exklusiv für Wii U in Japan. Das Spiel soll es auch noch im Frühjahr 2016 nach Deutschland schaffen. Wann jedoch genau, steht noch nicht fest. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Gewaldro, Porenta und Lektrobal in Pokémon Tekken Eingang halten sollen.

In einer Folge von "Wahr oder falsch?" hat sich spieletipps mit der Frage beschäftigt, ob Maschock und Machomai wirklich Hosen tragen. Schaut einmal rein.

Dieses Video zu Pokémon Tekken schon gesehen?

Tags: Anime  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Tekken
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Pokémon Tekken

LeRaa13
82

Alle Meinungen