Mysteriöse Website: Was hat Bandai Namco vor?

von Daniel Kirschey (18. Dezember 2015)

Da hat Bandai Namco doch irgendetwas am Montag vor. Wodurch das angedeutet wird? Weil Bandai Namco einen etwas merkwürdigen Tweet veröffentlich hat, der auf eine noch merkwürdigere Seite verlinkt, auf der eine Ziffernreihe von 70 runterzählt. Im Hintegrund schimmert durch einen schwarzen Hintegrund mit sogenannten Scanlines noch der Schriftzug "#MysteriousGame" durch, der auch im Tweet zu lesen ist.

Irgendwann am Montag soll also die Bombe platzen und dann kündigt Bandai Namco wohl ein neues Spiel an. Welches? Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, explodiert das Internet momentan nur so vor Vermutungen. Irgendein ganz ausgefuchster hat sich die Seite einmal genauer angeschaut und die Datei der Musik, die im Hintegrund läuft, beleuchtet. Gefunden hat er folgendes: /CHANTIER/NAMCO/God Eater/SON/godeater_son.sesx

Angeblich soll es sich also um eine neues "God Eater"-Spiel handeln. Sicher ist nichts, denn schon findet wieder niemand die besagte Bezeichnung, die der anonyme Mensch gefunden haben will. Außerdem ist God Eater Resurrection - als ein Ableger - nichts Neues und nicht wirklich "mysteriös". Einen kleinen Hinweis gibt Bandai Namco im Tweet: "Can you feel the hunger?"

Was sich also genau hinter der Seite verbirgt, erfährt die Welt erst am Montag. Also - wie man so schön sagt - abwarten und Tee trinken. Mehr bleibt euch im jetzigen Fall also nicht übrig. Na ja, und in irgendwelchen Foren im Netz wilde Vermutungen anstellen.

Tags: Rumor  

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News