The Legend of Zelda: Science-Fiction-Link

von Daniel Kirschey (29. Dezember 2015)

Habt ihr euch schon einmal gefragt wie ein "The Legend of Zelda "-Spiel in der Zukunft aussehen würde - nein? Der Cosplayer Ten D. Motomochi hat sich wohl genau diese Frage gestellt. Dann hat er eine Spartan-Rüstung aus der Halo-Videospielreihe genommen und sie an das Zelda-Universum angepasst. Herausgekommen ist ein richtig fieser Science-Fiction-Link.

Damit ist Ten D. Motomochi dann auf die Comic Con in Phoenix. Dort fotografierte ihn Chocozumo und stellte die Bilder ins Netz. Seit dem stehen Halo- wie auch Zelda-Liebhaber Kopf und überschlagen sich mit Komplimenten. Denn die Rüstung sieht nicht nur richtig gut aus, sondern die Rüstung mit ihren Symbolen, die ihr auf ihr findet, passt perfekt in ein Science-Fiction-Universum rund um Link und Zelda.

Was haltet ihr von der Rüstung? Und könntet ihr euch ein Zelda-Spiel in der Zukunft oder in einer Science-Fiction-Rahmenhandlung vorstellen? Schreibt es in die Kommentare.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Science-Fiction  

Kommentare anzeigen
Left Alive: Neues Projekt von "Metal Gear"-, "Final Fantasy"- und "Armored Core"-Veteranen

Left Alive: Neues Projekt von "Metal Gear"-, "Final Fantasy"- und "Armored Core"-Veteranen

Im Rahmen der Pressekonferenz vor der Tokyo Games Show 2017 kündigte Square Enix heute mit einem Teaser ein brandn (...) mehr

Weitere News