12 Erste-Welt-Probleme von Zockern

von Daniel Kirschey (02. Januar 2016)

Ihr kennt das: Ihr sitzt daheim, habt auf Steam unegfähr 50 Spiele installiert. Drei neue Spiele laden schon runter - schließlich war erst vor kurzem ein "Steam-Sale". Euer Gog.com-Konto verzeichnet ebenfalls eine zweistellige Zahl an Spielen. Ein Blick in den Schrank offenbart eine dreistellige Zahl an "PlayStation 3"-, "PlayStation 4"-, "Xbox 360"-, "Xbox One"-, Wii- und "Wii U"-Spielen. Die ganzen Handhelds nicht mitgezählt, die bei euch im Zimmer wie Konfetti herumfliegen. Und dann kommt dieser eine, übermächtige Gedanke: "Was soll ich nur machen - ich habe gar nichts zum Zocken!" Aber keine Angst, die Hersteller haben schon wieder eine neue Welle an "Triple A"-Spielen in der sprichwörtlichen Pipeline.

Das ist nur eines der Probleme, die fast jeder Zocker kennt. In der Bilderstrecke findet ihr noch mehr. Viel Spaß!

Hier geht's zu weiteren lustigen Bilderstrecken:

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen
Assassin's Creed - Origins: Ubisoft erwartet schlechtere Verkaufszahlen als bei Unity und Black Flag

Assassin's Creed - Origins: Ubisoft erwartet schlechtere Verkaufszahlen als bei Unity und Black Flag

Im Rahmen einer Finanzkonferenz haben Ubisoft-CEO Yves Guillemot und Finanzchef Alain Martinez über den Verkaufser (...) mehr

Weitere News