Uncharted 4: Das Ende von Nathan Drake?

von David Dieckmann (11. Januar 2016)

Naughty Dogs Action-Spiel Uncharted 4 - A Thief's End könnte der letzte Teil der Serie mit dem Hauptcharakter Nathan Drake sein. Der Kreativchef hinter dem Spiel, Neil Druckmann, gibt einige Hinweise hierzu in einem Interview mit der englischsprachigen Seite The Sun.

Druckmann verrät: "[Nathan Drake] ist aktuell auf dem Gipfel seiner Beliebtheit, also ist es keine gute geschäftliche Entscheidung. Die beste Art ihn zu ehren, ist meiner Meinung nach, aufzuhören, wenn es am schönsten ist - seine Geschichte zu beenden."

Zwar erwähnt Druckmann auch, dass die Marke Uncharted im Besitz von Sony ist und die Firma "damit tun kann, was immer sie wollen" - doch ein entscheidender Satz lässt auf ein gar tragisches Ende des Uncharted-Helden vermuten. "Nach dem Ende seiner Geschichte wäre es sehr schwer, noch einen Nachfolger mit Nathan Drake zu machen", so Druckmann.

Ob Nathan Drake in Uncharted 4 gar ums Leben kommt? Alles Weitere könnt ihr an dieser Stelle nur vermuten. Bis zur Veröffentlichung von Uncharted 4 sind es aktuell gerade einmal vier Monate hin - das Spiel erscheint am 27. April 2015 für PlayStation 4.

Ihr wollt mehr zu Uncharted 4 wissen? Dann schaut doch einmal in die Vorschau zu Uncharted 4 bei spieletipps: Drakes größtes Abenteuer wartet!

Ähnliche Themen, die euch interessieren könnten:

Dieses Video zu Uncharted 4 schon gesehen?

Tags: Singleplayer   Rumor  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Uncharted 4 - A Thief's End

Uncharted-Serie



Uncharted-Serie anzeigen

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News