Das schenkt euch Sony nach dem PSN-Ausfall

von Frank Bartsch (15. Januar 2016)

Zumindest amerikanische Spieler haben nun eine Entschädigung für den Ausfall des PlayStation Network Anfang 2016 erhalten.

Nach einer DDos-Attacke war Sonys Netzwerk für knapp zehn Stunden ausgefallen. So konntet ihr weder Inhalte herunterladen, noch online gegen oder mit anderen Spielern zocken, keine Videos leihen und musstet weitere Einschränkungen hinnehmen.

Die Spielwelt ist entsprechend wenig begeistert über den Ausfall gewesen. Sony hat nach der Lösung des Vorfalls eine Entschädigung versprochen. Bislang ist unklar gewesen, was sich das Unternehmen dafür einfallen lässt.

Zumindest amerikanische Spieler haben jetzt elektronische Post von Sony erhalten. Wie das englischsprachige Magazin Dualshockers berichtet, erhalten "PS Plus"-Mitglieder als Entschädigung einen Tag lang den Abo-Dienst "PS Plus" kostenfrei. Gemessen an einem Jahresabonnement für PS Plus, das 49,99 Euro kostet, würde euch Sony somit also einen Gegenwert von knapp 14 Cent schenken.

Dieser zusätzliche Tag, den Sony spendiert, bezieht sich außerdem auf die weiteren Online-Dienste, wie PlayStation Vue und PlayStation Now.

Ob Europäer die gleiche Entschädigung erhalten, ist noch unklar. Gut möglich, dass ihr demnächst auch von Sony eine Mail dazu erhaltet.

Die Entschädigung sorgt für unterschiedliche Reaktionen. Einerseits freuen sich die Spieler und meinen, dass ein zusätzlicher Tag doch mehr sei, als die zehn Stunden Ausfall, während andere Spieler von einer "Frechheit" sprechen.

Leider stehen das PlayStation Network und Xbox Live immer mal wieder im Fokus von Hackern, die versuchen die Netzwerke lahm zu legen. Darüber hinaus kämpfen beide Systeme auch immer mal mit technischen Schwierigkeiten. Auch Rapper Snoop Dogg ist angepisst von der Nichtverfügbarkeit von Xbox Live.

Tags: Online-Zwang   Hacks  

Kommentare anzeigen
Overwatch: Mikrotransaktionen sind live, das kosten die Loot-Kisten

Overwatch: Mikrotransaktionen sind live, das kosten die Loot-Kisten

Die bewährten Mikrotransaktionen machen auch vor Blizzards Overwatch nicht halt. Immerhin erkauft ihr euch keine s (...) mehr

Weitere News

Weitere News

Alle News