Spiele-Kunst aus Lego: N64 und Co. aus Bausteinen nachgebaut

von David Dieckmann (19. Januar 2016)

Der amerikanische Lego-Künstler "Baron" Julius von Bruck hat sich auf Nachbildungen von und aus bekannten Videospielen spezialisiert. In der Bilderstrecke seht ihr einige seiner schönsten Bauwerke.

1 von 17

Spiele-Kunst aus Lego

Zu von Brucks Arbeiten gehören beispielsweise Replika von Konsolen wie dem N64, dem GameBoy Advance oder dem Sega GameGear. Darunter fällt auch ein riesiger NES-Controller mit einer Besonderheit: Er ist voll funktionsfähig. Im Inneren des Controllers haust eine Menge Elektronik, die für die Steuerung der Knöpfe zuständig ist. Wer will, kann auf dem Riesen-Controller Spiele spielen. Allerdings braucht ihr eine komplette Hand, um beispielsweise die A- oder B-Taste zu bedienen.

Eine besondere Vorliebe scheint von Bruck darüberhinaus für Transformers zu haben. Viele seiner Kreationen lassen sich in Figuren verwandeln, die Robotern ähneln. So findet ihr in seinem Arsenal etwa einen N64-Controller, der sich in einen Skorpion verwandelt - oder einen GameBoy, der zu einem Kampfroboter wird.

Neben Spiele-Hardware baut Baron von Bruck aber auch Elemente aus den Spielen nach. Etwa eine Replika von Link in seiner Deku-Form, wie ihr sie in The Legend of Zelda - Majora's Mask sehen könnt.

Neben klassischen Nachbauten findet ihr in von Brucks Inventar aber auch einige freiere Interpretationen von Spielelementen. Beispielsweise gibt es einige leuchtende Aufsteller, die Symbole aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time wie das Triforce zeigen.

Mehr spannende Werke findet ihr auf der offiziellen Webseite von Baron von Bruck, sowie auf seiner Flickr-Seite.

Wer etwas für kreative Bastelarbeiten übrig hat, dem könnte auch das funktionsfähige Smartphone in Minecraft gefallen, das ein Youtube-Nutzer gebaut hat. Ebenfalls interessant: Der Youtuber, der das Flammenschwert "Shishkebab" aus Fallout 4 nachgebaut hat. Wer es lieber albern mag, erfährt darüber hinaus, warum ein Spieler in Fallout 4 20 Stunden Arbeit für einen Penis investiert hat.

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News