Neue PS4-Spiele: In einem affengeilen, krassen, sexy Video stellt Sony das Line-Up 2016 für Japan vor

von Daniel Kirschey (20. Januar 2016)

Zoku! Zoku! Was das auch immer genau heißt. Zumindest beginnt damit das japanische Video von Sony, dass die kommenden Spiele der PlayStation 4 für Japan vorstellt. Das Video wird übrigens von dem japansichen Rapper und DJ Tofubeats (Yūsuke Kawai) begleitet.

Natürlich ist jetzt noch nicht klar, welche Spiele auch nach Deutschland kommen. Doch seit einiger Zeit, kommen ja immer mehr japanische Spiele in den Westen. Ihr könnt also hoffen, dass ihr sie irgendwann spielen könnt. Hier eine Liste der wichtigsten Spiele, die im Video genannt werden:

Project Setsuna kündigte Square Enix voriges Jahr auf der E3 an. Auch Street Fighter 5 war in der Presse, aber aus einem vollkommen anderem Grund: "Street Fighter 5: Petition weil nicht nackt genug?". Ein Video zu Yakuza Kiwami zeigt den beeidnruckenden Unterschied, zwischen der PS2- und der PS4-Version. Übrigens: Das neue Naruto konnte spieletipps schon anspielen. Lest in der spieletipps-Vorschau "Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 4: Das Ende naht" alles Wichtige dazu nach.

Tags: Anime   Video   Fun  

Kommentare anzeigen
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News