Star Wars Battlefront 3: Spielbare Version aufgetaucht

von Daniel Kirschey (21. Januar 2016)

An Star Wars Battlefront scheiden sich die Geister. Für die einen ist es ein spaßiger Shooter, der sie ins Star-Wars-Universum führt und auf Rebellen schießen lässt. Für andere ist Battlefront ein Shooter, den Dice an der Spieler-Basis vorbeientwickelte und der bei aller Einsteigerfreundlichkeit alles andere vergessen hat. Und was spieletipps vom Spiel hält lest ihr im Test: "Star Wars Battlefront getestet: Wie stark ist die Macht hier wirklich?". Viele der zweiten Gruppe sehnen sich nach einem Nachfolger zu Star Wars Battlefront 2, der ähnlich aufgebaut ist, wie die älteren Teile. Nun hat ein Reddit-Nutzer einen sogenannten Build (eine frühe Version des Spiels in der sogenannten Pr-Alpha-Phase) von Star Wars Battlefront 3 veröffentlicht.

Wer jetzt sofort auf den Link klickt: Auf Reddit werdet ihr den Link nicht mehr finden. Reddit-Moderatoren haben diesen bereits entfernt. Dafür findet ihr Videos, Bilder und eine andauernde Diskussion über das Spiel und die Validität der frühen Version des Spiels. Verfolgt ihr die Kommentare, findet ihr bald heraus, dass schon seit 2014 irgendjemand diese Version von Star Wars Battlefront 3 besitzt und einige Video auf Youtube dazu veröffentlicht. Möglicherweise handelt es sich um die selbe Person. Erwartet vom Video einige Bildrateneinbrüche und Bugs - der Entwickler Free Radical hat das Spiel schließlich nie zu Ende entwickelt.

Das Spiel Star Wars Battlefront 3, das noch unter der Rigide von Lucas Arts von Free Radical entwickelt wurde, stand im Jahr 2008 vor dem aus. Jahre später löste Lucas Films den Entwickler und Hersteller Lucas Arts auf und verkaufte die Star-Wars-Lizenz an Electronic Arts, die dann Dice beauftragten, um Star Wars Battlefront zu entwickeln.

Viele Nutzer auf Reddit erhoffen sich nun bald eine spielbare Version, die von der Community erschaffen wird. Doch ein Problem besteht bislang: Die Version, die ihr im Video seht und die der Nutzer Protofaggot auf Reddit für eine kurze Zeit veröffentlichte, ist eine Xbox-360-Version. Sie funktioniert momentan also nur auf einer Xbox 360, die Entwickler benutzen und auf Konsolen, auf denen ein ein inoffizielles Betriebssystem läuft.

Einige erhoffen sich nun, dass demnächst eine PC-Version des Builds im Netz auftaucht, damit Modder und Hobby-Entwickler die Möglichkeit haben, ein fertiges Spiel daraus zu basteln. Wie das der Lizenzhalter Electronic Arts aufnehmen würde ... begeistert wären sie wohl nicht. Doch noch bleibt abzuwarten, ob so eine Version überhaupt im Netzt auftaucht.

Tags: Mod   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News