Xcom 2: Modder arbeiten an Spiel mit

von Frank Siemens (22. Januar 2016)

Entwickler Firaxis hat jetzt engagierte Modder damit beauftragt für Xcom 2 Inhalte zu erstellen.

Die Hobby-Entwickler der Modifikation "Long War" für Xcom - Enemy Unknown sind jetzt durch Firaxis engagiert wurden, um Inhalte für die Fortstetzung beizusteuern.

"Long War" ist eine der beliebtesten Modifikationen des Strategiespiels gewesen. Durch diese Erweiterung hatte sich unter anderem der Schwierigkeitsgrad deutlich erhöht.

Wie das englischsprachige Magazin VG247 berichtet, ist noch unklar, woran genau das Team der Modder arbeitet. Sicher ist nur, dass durch ihr Werk gleich zum Verkaufsstart des Spiels zusätzliche Modifikationen zur Verfügung stehen sollen.

Damit hält Firaxis Wort, denn bereits vor einiger Zeit meinten sie, dass Modifikationen wieder einen großen Bestandteil des Spielerlebnisses in Xcom 2 ausmachen sollen.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Mühe der Modder auszahlt. Im Jahr 2013 stellte das Entwicklungsstudio Bungie einen Skyrim-Modder ein.

1 von 61

Xcom - Enemy Unknown: Die Verteidigung der Erde

Xcom 2 erscheint voraussichtlich am 5. Februar 2016 exklusiv für PC. Das Strategiespiel gehört definitiv in die spieletipps-Hitliste "20 x Spiele-Hits 2016: Darauf könnt ihr euch im neuen Jahr freuen".

Dieses Video zu Xcom 2 schon gesehen?

Tags: Mod   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Xcom 2
Pressekonferenz von Sony am 13. September: Wird PS4 Neo vorgestellt?

Pressekonferenz von Sony am 13. September: Wird PS4 Neo vorgestellt?

Hersteller Sony möchte am 13. September eine Pressekonferenz in Tokio abhalten. Gibt es dann erstmals handfeste In (...) mehr

Weitere News