CoD Black Ops 3 - Awakening: Activision haut mit neuem "Replacer"-Video auf den Putz

von Joachim Hesse (28. Januar 2016)

Mit Awakening erscheint nächste Woche der erste Download-Inhalt für Call of Duty - Black Ops 3.

Nachdem ihr das Spiel in der großen Leserwahl zum Spiel des Jahres 2015 auf das Siegertreppchen gewählt habt, lässt sich Entwickler Treyarch nicht lange bitten und liefert Nachschub. Der Download-Inhalt Awakening liefert euch Zombiehorden, Schwerter und jede Menge Mündungsfeuer.

In einem gerade veröffentlichten knackfrischen Video lernt ihr den Replacer kennen. "Er ist wieder da und sein Geschäft könnte nicht besser laufen", heißt es in der dazugehörigen Presseerklärung. Das lustige Video mit Schauspieler Peter Stormare (Fargo) zeigt neben Spielszenen am Ende auch jede Menge zynischen Humor. Ansehen lohnt sich:

Na, fast so krank wie diese obskuren, japanischen Werbevideos zu Videospielen, oder? Stormare kennt ihr vielleicht auch als Stimme in Quake 4 oder als merkwürdigen Psychodoktor Dr. Hill in Until Dawn.

Der Zombie-Klamauk "Der Eisendrache" aus Awakening setzt an, wo "The Giant" endete: Die Origin-Charaktere Takeo, Nikolai, Richtofen und Dempsey starten ein Himmelfahrtskommando zu einer Forschungsstation. Dort wurde vor kurzem das mysteriöse Element 115 entdeckt, siehe Video:

Hauptsache die Entwickler bauen nicht wieder ungefragt irgendwelche Guerilla-Kämpfer ein, die dann mit Klagen drohen, wie unlängst bei Black Ops 2 geschehen. Mit Splash, Skyjacked, Rise und Gauntlet bekommt ihr zudem neue Mehrspielerkarten.

Dieses Jahr verhält es sich mit der Exklusivität genau anders herum als bei den Vorgängern. Hersteller Activision hat nun an Sony und ihre PlayStation das Recht verkauft, die Zusatzinhalte von Call of Duty vor der Konkurrenz anzubieten. Praktisch heißt das, dass der Download-Inhalt für Xbox One erst einen Monat später verfügbar ist.

Für PlayStation 4 soll Awakening am 2. Februar erscheinen. Einzeln kostet die Erweiterung 15 Euro, sie ist aber ebenfalls wie die weiteren drei angekündigten Pakete im "Season Pass" für 50 Euro enthalten. Eine stolze Summe. Hier könnt ihr bei Bedarf (inklusive Bonus-Inhalt) bestellen:

Aktuell warten wir gerade auf das Testmuster und planen, euch möglichst bald einen umfangreichen Test zu liefern. Ihr sollt schließlich wissen, ob sich die Investion lohnt. Die bisher gezeigten Werbevideos sehen jedenfalls äußerst lecker aus.

Tags: DLC   Video   Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops 3

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News