Havanna aus Assassin's Creed 4 in Minecraft nachgebaut

von Daniel Kirschey (05. Februar 2016)

Ein paar findige Minecraft-Spieler haben eine ganz bestimmte Stadt aus Assassin's Creed 4 - Black Flag nachgebaut. Und zwar die Hauptstadt Kubas namens Villa San Cristóbal de La Habana; in Deutschland besser bekannt unter dem Namen Havanna. Wer also schon immer einmal Havanna zur Piratenzeit sehen wollte, braucht nun einfach nur Minecraft zu starten und schon könnt ihr alles in Klötzchenform untersuchen und erkunden.

Der Minecraft-Bastler Xtr3mScorch sitzt nun schon seit 2013 mit Feunden an Minecraft-Projekten. Doch wer sich Screenshots oder ein Video dazu anschaut, weiß auch warum: Der Detailgrad des Stadt ist beeindruckend. Die Karte kommt mit einem eigenen Resourcen-Pakte, dass die Blöcke in den richtigen Farben und Materialien darstellt. Nutzt ihr das nicht, sieht alles wie eine wilde Klötzchenmischung aus.

Der Minecraft-Spieler und -Bastler Xtr3mScorch hat auch die Stadt Konstantinopel (heute Istanbul) aus Assassin's Creed - Revelations nachgebaut. Beide könnt ihr euch auf der Seite des Minecraft-Forums herunterladen. Oder ihr kommt über einen Link in der Beschreibung zum Youtube-Video an die Dateien, so dass ihr einen eigenen Ausflug in die Städte aus den "Assassin's Creed"-Teilen wagen könnt.

Tags: Indie  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed 4 - Black Flag

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed 4 - Black Flag

Alle Meinungen