Street Fighter 5 stellt Spielmodi im Video vor

von Jakob Pietras (01. Februar 2016)

In etwa zwei Wochen kommt Street Fighter 5 in die Läden. Sechs Jahre hat der Nachfolger auf sich warten lassen (die beiden "Updates" Super Street Fighter 4 - Arcade Edition und Ultra Street Fighter 4 nicht mitgezählt). Der Hersteller Capcom hat deshalb am Wochenende ein Video nachgeschoben, das die verschiedenen Spielmodi der beliebten Kampfspiel-Reihe zeigt.

Es wird sechs Varianten geben, Street Fighter 5 zu zocken. Außerdem kündigte Capcom an, weitere kostenlose Inhalte zu veröffentlichen. Es wird beispielsweise noch mehr Modi geben und gerüchteweise auch einen Marktplatz, um Inhalte zu kaufen. Diese Spielmodi sind bei Veröffentlichung am 16. Februar 2016 mit dabei:

  • Tutorial

Als bekannter Charakter Ryu tretet ihr gegen seinen älteren Klon an, der euch die speziellen Kommandos zum Kämpfen beibringt. Bei Street Fighter reicht es nämlich nicht, wild auf die Tasten zu knüppeln. Damit haben es auch Einsteiger der Serie leicht.

  • Character Story Mode

Jeder der 16 Charaktere kämpft sich durch seine eigene Geschichte. In Kampfspielen dürft ihr natürlich keine epische Handlung erwarten, aber ein nette Dreingabe ist es allemal. Nach Abschluss jeder Geschichte, gibt es das Kostüm des Charakters im spieleigenen Laden.

  • Survival Mode

Ihr kämpft quasi im Endlos-Modus, bis euch der Lebensbalken ausgeht. Es gilt, so viele Widersacher wie möglich auszuschalten. In jedem Kampf gibt es bestimmte Regeln, die euch das Leben schwerer machen. Für Siege gibt es aber auch Belohnungen, damit ihr es beim nächsten Mal leichter habt.

  • Training Mode

Ähnlich wie das Tutorial, nur ohne Anleitung des Kampflehrers Ryu. Hier könnt ihr alle Tastenkombinationen ausprobieren und üben. Die besonders schwierigen Kombos könnt ihr hier per Tastenkürzel aktivieren.

  • Network Battle

Das klassische Online-Duell, in dem ihr gegen andere Spieler weltweit antretet. Ihr könnt entweder in der Rangliste kämpfen oder Freundschaftskämpfe (sogenannte Casual Fights) absolvieren.

  • Capcom Fighters Network

In diesem Kämpfer-Netzwerk seht ihr genau, wo auf der Welt Kämpfe statt finden. Ich könnt nach bestimmten Spielern suchen, ihre Statistiken und Wiederholungen von Kämpfen ansehen. Damit ihr beim nächsten Mal eine bessere Strategie zum Vermöbeln habt.

Das Video wurde auf der Taipei Game Show vorgestellt. Gleichzeitig fand dieses Wochenende der letzte, öffentliche Beta-Test statt Darin wurde das Kampfspiel nochmal auf Herz und Nieren geschlagen, ähh... geprüft. Unser erster Eindruck bei der Vorschau war jedenfalls ein guter.

Tags: Multiplayer   Arcade  

Kommentare anzeigen
Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News