Final Fantasy 15: Mögliche PC-Umsetzung und neues Video

von Micky Auer (03. Februar 2016)

Im kommenden März soll beim japanischen Hersteller Square Enix eine Veranstaltung namens "Uncovered: Final Fantasy 15" über die Bühne gehen. Ein besonders penibler Spürhund im englischsprachigen Netzforum Neogaf konnte es bis dahin nicht abwarten und hat deutliche Hinweise darauf gefunden, dass das kommende Rollenspiel auch für den PC erscheinen soll. Ursprünglich waren lediglich Fassungen für die PlayStation 4 und die Xbox One angekündigt.

Der Neogaf-Nutzer KupoNut hat sich das Java Script der Ankündigungsseite näher angeschaut. Darin fand er Link-Platzhalter für Steam und Windows 10. Als "Kontrollgruppe" weist er auf die Platzhalter im Code für PS4 und Xbox One hin.

Zusätzliche Funde weisen auch auf mögliche zukünftige Inhalte hin. So scheinen Plätze für Trailer, Veröffentlichungsdaten, "Frage und Antwort"-Seiten und Livestreams vorgesehen zu sein. KupoNut weist darauf hin, dass ein ähnlicher Seitencode auch für die Spieleseite von Rise of the Tomb Raider verwendet wurde.

Square Enix selbst hat eine PC-Version von Final Fantasy 15 noch nicht betätigt. Daher hat bislang immer noch die Aussage offiziell Bestand, dass das Spiel lediglich für PS4 und Xbox One erscheinen soll. Überraschend wäre eine PC-Veröffentlichung jedoch nicht. Mehrere Spiele der bekannten Serie haben bereits ihren Weg auf Steam gefunden. Darunter auch Final Fantasy Type-0 HD, das im vergangenen Jahr in der Erstauflage eine spielbare und umfangreiche Demo zu Final Fantasy 15 enthielt. Falls ihr die verpasst habt, keine Sorge: Wir haben Final Fantasy 15: Episode Duscae bei Square Enix ausprobiert und für euch alle relevanten Informationen zusammengefasst.

Zusätzlich gibt es noch ein neues Video, dass euch einen frischen Einblick in das Fantasy-Abenteuer bietet:

Im Video wird das Imperium Niflheim näher unter die Lupe genommen. Außerdem seht ihr neue Eindrücke vom Kampfsystem, das deutlich vom rundenbasierten "Active Time Battle", der sich über Jahre hinweg in der Serie etabliert hat, abweicht. Auch bekommt ihr eine neue mysteriöse Gegnerin von Hauptfigur Noctis zu sehen. Sie trägt den Namen Aranea Highwind. Serienkenner wissen, dass der Name Highwind in vielen "Final Fantasy"-Spielen vorkommt, wenn auch ohne Zusammenhang der einzelnen Teile.

Final Fantasy 15 erscheint voraussichtlich im Sommer 2016 für PS4 und Xbox One. Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Tags: Fantasy   Rumor   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 15

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News