Wer ist eigentlich? #138: Der Hunter aus Dead Space

von Frank Bartsch (07. Februar 2016)

Der Hunter ist zwar nicht der finale Bossgegner in Dead Space. Doch dieses groteske Monster dürfte bei vielen Spielern für einen erhöhten Puls sorgen.

Während ihr die Standardgegener, die sogenannten "Nekromorphs", in dem Gruselspiel recht schnell und damit routiniert im Griff haben solltet, wartet der Hunter schon auf euch. Die Besonderheit dieses Gegners ist, dass er sich regenerieren kann. Und hat er euch einmal gewittert, so macht er gnadenlos Jagd auf euch.

Ihr könnt durch das gezielte Abschießen seiner Gliedmaßen höchstens etwas Zeit erkaufen, um zu fliehen. Die Gliedmaßen wachsen allerdings nach und schon ist das äußerst starke Ungetüm wieder hinter euch her. Natürlich gibt es eine Methode auch diesen Gegner auszuschalten.

Doch zuerst einmal solltet ihr erfahren, was der Hunter eigentlich genau ist:

Der Hunter war, wie auch alle anderen Nekromorphs in Dead Space, einmal ein Mensch gewesen. Dieses Monster entstammt der Feder, Entschuldigung, Spritze von Dr. Challus Mercer.

Mercer war der leitende medizinische Offizier der USG Ishimura, einem Raumschiff, welches speziell für den Abbau von Rohstoffen konzipiert wurde. Leider ist Mercer ein fanatischer Anhänger der Unitologen. Diese Sekte glaubt, dass die Nekromorphs die göttlich vorherbestimmte Weiterentwicklung der Menschen sind.

Somit setzt der Wahnsinnige alles daran diese Seuche weiter zu verbreiten und experimentiert auch ganz wild herum. Aus solch einem Experiment ist dann der Hunter entstanden.

Mercer injizierte einem lebenden Menschen nekrotisches Gewebe in den Schädel, um zu sehen, ob seine wilden Theorien auch fruchten. Nun geistert der Hunter, neben vielen anderen Monstern, durch die verlassene USG Ishimura.

Ihr steuert Isaac Clarke, der Erkundungen über das Schicksal des Raumschiffs einholen soll und kämpft euch durch die Gegnermassen.

Dr. Mercer erweckt den Hunter aus der Stase, eine Art Wachkoma, um Isaac zu stoppen. Fortan jagt das Monster Isaac durch das Schiff. Ihr könnt den Hunter allerdings sprichwörtlich kalt stellen. Im Cryo-Labor des Schiffs ist es möglich den unheimlichen Gegner einzufrieren.

Doch das hält nicht lange an. Dr. Mercer taut sein monströses Schoßhündchen nämlich wieder auf und Isaac hat das Wesen bald wieder an den Fersen heften.

Beim zweiten Aufeinandertreffen kommt es zur wohl spannendsten Situation im Spiel. Ihr habt nämlich den schier unbesiegbaren Hunter im Nacken, Nekromorphs attackieren euch, ihr müsst Gegenstände aus dem Weg schaffen und bewegt euch außerdem im Vakuum, was euch stets Sauerstoff-Reserven kostet.

Habt ihr diese nervenaufreibende Station gemeistert, gilt es den Hunter endlich still zu legen. Wenn Eis nicht hilft, dann vielleicht Feuer?

Lockt den Hunter vor ein Triebwerk, trennt seine Gliedmaßen ab, versetzt ihn in Stase, damit die Regeneration länger dauert und stellt das Triebwerk über den Kontrollraum an. Nur so besiegt ihr den Hunter, der sich unter lautem Brüllen endlich auflöst.

Übrigens ist nicht ganz klar, weshalb der Hunter Dr. Mercer nicht angegriffen hat. Hatte der Mediziner einfach eine gewisse Ausstrahlung, so dass das Monster ihn als Verbündeten ansah? Konnte er den Hunter ruhig stellen? Oder war Mercer einfach so verrückt, dass der Hunter ihn als wenig schmackhaft empfand?

Übrigens haben sich die Entwickler bei der Produktion vom Film „Das Ding aus einer anderen Welt“ aus dem Jahr 1982 inspirieren lassen.

In den weiteren Spielen der „Dead Space“-Reihe habt ihr es mit ähnlichen Gegnern, wie dem Hunter zu tun. Der Hunter selbst ist aber einzigartig und kommt nur im Original vor.

1 von 12

Wer ist eigentlich der Hunter aus Dead Space?

Erster und bislang einziger Auftritt:

  • Dead Space

Besondere Merkmale:

  • kann sich regenerieren
  • war ursprünglich mal ein Mensch
  • bietet einen haarsträubenden Kampf
  • taucht mehrfach im Spiel auf

So viel zum Hunter. Nächste Woche geht es bei Wer ist eigentlich? mit einem anderen Charakter weiter. Wer es wohl dieses Mal sein wird?

Falls ihr es verpasst habt, dann schaut euch hier die letzten Ausgaben von "Wer ist eigentlich?" an:

Tags: Science-Fiction   Singleplayer   Horror   Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dead Space

Dead Space-Serie



Dead Space-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News