Day Z: Forum gehackt und Nutzerdaten entwendet, ändert eure Passwörter!

von Micky Auer (05. Februar 2016)

Hacker haben eine Lücke im Sicherheitsnetz des Forums von Day Z gefunden, gehackt und ausgenutzt. Das verkündet Hersteller Bohemia Interactive auf Reddit.

Laut den bisherigen Ermittlungen wurde auf sämtliche Nutzernamen, inklusive deren Email-Adressen und Passwörter zugegriffen und von den Hackern gestohlen. Zwar sollen die Passwörter nicht als Klartext gespeichert, sondern in einer sicheren Form auf dem Server abgelegt worden sein, dennoch rät Bohemia Interactive zur sofortigen Änderungen der Passwörter, sofern diese auch von den jeweiligen Nutzern für andere Dienste verwendet worden sind.

Der Hersteller entschuldigt sich für den Vorfall und kündigt im Zuge dessen auch an, zukünftig solche Risiken einzuschränken. Als erstes soll das Einwahlsystem durch Bohemia-Accounts ersetzt werden. Dabei handelt es sich um einen maßgeschneiderten Dienst, der in den Foren und im Store von Bohemia Interactive verwendet wird. Dieser soll einen höheren Sicherheitsstandard gewährleisten und Vorkommnisse wie dieses in Zukunft verhindern.

Die Implementierung sowie die Einrichtung zusätzlicher Sicherheitsvorkehrungen soll in den kommenden Tagen und Wochen stattfinden. Daher kann es zu kurzzeitigen Unterbrechungen sowohl im Spiel als auch im Forum kommen. Speziell Letzteres ist während der Migration des Bohemia-Accounts nicht verfügbar. Aktuelle Informationen zum Stand der Dinge will der Hersteller über Twitter verkünden.

1 von 54

Day Z - Neue Bilder vom Zombie-Shooter

Gerade erst im Sommer 2015 hat Bohemia Interactive noch verkündet, dass die Sicherheit in Day Z stets im Vordergrund stünde und alles daran gesetzt wird, Datendiebstähle zu vermeiden. Dass man mit solchen Aussagen vorsichtig umgehen sollte, zeigt der aktuelle Angriff von außen.

Davon kann auch der japanische Soft- und Harware-Gigant Sony ein Liedchen singen. Mehr als einmal wurde das PlayStation Network von Hackern angegriffen und sämtliche damit verbundenen Dienste ausgesetzt. Zuletzt erst vor wenigen Wochen, Anfang dieses Jahres. Eine Gruppe namens Phantom Squad hat eine DDos-Attacke auf die Sony-Server gestartet und somit das Netzwerk lahmgelegt.

Noch immer sind sich zu viele Internet-Nutzer nicht über die möglichen Auswirkungen eines solchen Datendiebstahls bewusst und verharmlosen die Sache. Ein bedauerlicher Fehler, denn die gestohlenen Daten gewähren oft nicht nur Zugriff auf diesen einen Dienst, sondern öffnen mitunter Tür und Tor für Unbefugte in weitaus sensibleren Bereichen.

Dieses Video zu Day Z schon gesehen?

Tags: Hacks   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Day Z
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News