Entwickler Blizzard Entertainment feiert 25. Gründungstag

von Frank Bartsch (09. Februar 2016)

Das kalifornische Entwicklungsstudio Blizzard Entertainment feiert 25 Jahre Firmengeschichte. Im Februar 1991 startete das Unternehmen seinen Siegeszug.

Das aktuelle Team des Unternehmens bedankt sich für 25 Jahre Treue und Begeisterung durch die Spielergemeinde. In einem Video, das über den Youtube-Kanal des Studios verfügbar ist, gibt es eine Dankesrede verschiedener Beteiligter.

Das Team stellt klar, dass sie auch künftig versuchen werden, spannende Inhalte zu liefern, die euch vor die Bildschirme locken sollen.

1991 begann die Geschichte von Blizzard noch unter dem Namen "Silicon & Synapse". Das Studio sorgte vor allem mit dem Klassiker The Lost Vikings für Furore bei den Spielern.

In The Lost Vikings übernehmt ihr die Rolle der drei Wikinger Olaf, Erik und Baleog. Alle drei verfügen über besondere Fähigkeiten, die ihr euch zu Nutze macht, um im jeweiligen Level voranzukommen.

Kurz darauf hieß das Unternehmen Chaos Studios, bis es 1994 den jetzt noch gültigen Namen "Blizzard Entertainment" erhielt.

Heute ist Blizzard Entertainment Bestandteil eines der größten Medienkonzerne, Activision Blizzard und baut auf so etablierte Marken wie Diablo, Starcraft und Warcraft auf.

Auch spieletipps gratuliert Blizzard Entertainment zu 25 Jahren Videospielgeschichte mit Orks, Advokaten der Hölle und wuselnden Zerg.

Bald gibt es die Blizzard-Orks übrigens auch im Kino zu bestaunen. Die ersten Bilder des Warcraft-Films sehen vielversprechend aus.

Tags: Retro   Fantasy   Film  

Kommentare anzeigen

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News