League of Legends: Spielmodus "Dominion" wird dauerhaft entfernt

von Sören Wetterau (12. Februar 2016)

Im September 2011 veröffentlichte Riot Games mit "Dominion" einen komplett neuen Spielmodus inklusive eigener Karte für sein MOBA League of Legends. War die Spielerschaft anfangs noch begeistert, nahm das Interesse über die Zeit stetig ab. Nun zieht der Entwickler einen Schlussstrich.

Der Spielmodus steht ab dem 22. Februar 2016 nicht mehr zur Verfügung, so Riot Games auf der Spielwebsite. Als Grund wird das Desinteresse genannt, denn lediglich rund 0,5 Prozent aller Spieler nutzen den Dominion-Modus. Viel zu wenig für die Entwickler, die Dominion über Jahre nicht wirklich unterstützt, woraufhin die Aufmerksamkeit abnahm. Gleichzeitig musste das Team trotzdem spezielle Animationen bei neuen Champions für diesen Modus anfertigen und bei der Einführung von neuen Gegenständen aufpassen, dass es zu keinen Fehlern kommt. Schlussendlich war Riot Games laut eigener Aussage in einem Teufelskreis gefangen.

Aufgrunddessen wird Dominion in gut zweieinhalb Wochen abgeschaltet und die dazugehörige Karte "Die Kristallnarbe" aus den freien Spielen komplett entfernt. Spieler, die mindestens 100 Spiele auf Dominion verbracht haben und sich am 10. Februar in der Warteschlange für den Modus befanden, bekommen als kleinen Trostpreis immerhin ein exklusives Beschwörericon.

Komplett muss Dominion beziehungsweise die Spielkarte aber nicht zwingend verschwinden. Riot Games denkt darüber nach die Karte hin und wieder für besondere Spielmodi auszupacken. Aktuell gäbe es jedoch noch keine konkreten Pläne. Sowieso sei das die Zukunft von League of Legends: Die Entwickler konzentrieren sich auf den Hauptspielmodus, die Kluft der Beschwörer, und wollen alternative Spielmodi nur als kurzzeitiges Angebot zu speziellen Events anbieten.

Für die E-Sports-Funktionalität offenbar der richtige Weg. Die Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr sahen über 300 Millionen Zuschauer - der bisherige hauseigene Rekord.

Dieses Video zu LoL schon gesehen?

Tags: Multiplayer   Free 2 play  

Mehr: E-Sport: YP-Team tritt League of Legends bei
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

League of Legends
God of War: Kratos Frau spielt eine große Rolle und weitere Details

God of War: Kratos Frau spielt eine große Rolle und weitere Details

Wie bekannt sein dürfte, erhält Kratos, im kommenden God of War eine ganze Familie verpasst. Während ihr (...) mehr

Weitere News