Splatoon: Pokémon als Thema im kommenden Splatfest

von Micky Auer (12. Februar 2016)

Erstmal zur Erklärung für all jene, die nicht wissen, was es mit diesem ominösen Splatfest auf sich hat: Es handelt sich dabei um eine wiederkehrende Veranstaltung in Splatoon. Dabei könnt ihr aus zwei Teams auswählen, die einer bestimmten Thematik zugeordnet sind. Im Normalfall könnt ihr etwa eine Woche vor Beginn des Splatfests ein Team wählen und dann an der Veranstaltung teilnehmen.

Und bereits nächste Woche ist es wieder soweit, wie ihr auch auf der englischsprachigen Seite My Nintendo News erfahren könnt. Diesmal dreht sich alles um das Thema Pokémon. Das kommende Splatfest soll weltweit zeitgleich stattfinden, allerdings sind bestimmte Regeln an eure jeweilige Region gebunden. So könnt ihr zum Beispiel nur gegen Spieler aus eurer eigenen Region antreten. Auch die Resultate werden für jede Region separat ausgewertet.

Außerdem wird es diesmal einen kleinen Unterschied in der Gestaltung der Teams geben. In Europa werdet ihr voraussichtlich die Möglichkeit haben, euch für Team Rot oder Team Blau zu entscheiden, während in Japan die Teams Rot und Grün antreten. Das liegt daran, dass die Pokémon-Spiele der ersten Generation in Japan als Rote und Grüne Edition auf den Mark kamen, hierzulande hingegen als Blaue Edition und Rote Edition.

Das Splatfest soll am 20. Februar beginnen und bis zum 21. Februar andauern. Achtet auf Veränderungen in Inkopolis. Das ist nämlich der Startschuss zur Anmeldung für ein Team. Am Tag vor der großen Austragung stehen meist schon LKWs im Zentrum. Während des Splatfests sind Inkopolis und die Arenen passend zum Thema dekoriert. Als Spieler könnt ihr auch durch selbstgezeichnete Miiverse-Posts euer Team unterstützen.

1 von 50

Splatoon - Spritzen muss es!

Und wie es sich für einen ordentlichen Team-Kampf gehört, sind auch wieder entsprechende T-Shirts in den Team-Farben zu erwarten. Diese müssen während der Kämpfe getragen werden, ihr dürft sie aber nicht behalten. Nach dem Splatfest seid ihr im Spiel wieder in "zivil" unterwegs.

Splatoon war für Nintendo selbst überraschend erfolgreich. Eigentlich wurde dem Projekt intern nicht so viel Bedeutung zugemessen. Bei euch kommt es aber nach wie vor gut an. Die spaßige Mischung aus Arena-Shooter und witziger Optik bringt neuen Wind in den sonst meist blutdurchtränkten Shooter-Altag. Hinzu kommt, dass Nintendo Splatoon ständig mit neuen Inhalten versorgt. Alles Wissenswerte dazu erfahrt ihr im Test "Splatoon: Nintendo steigt ins Geschäft mit den Ballerspielen ein".

Dieses Video zu Splatoon schon gesehen?

Tags: Koop-Modus   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Splatoon
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News