Wahr oder falsch? #181: Mew und Deoxys sind die Diven unter den Pokémon

von Dennis ter Horst (20. Februar 2016)

Die Pokémon-Editionen bergen Geheimnisse ohne Ende. Viele unbekannte Kampfmonster treiben sich in dunklen Höhlen und auf hohen Bergen herum und es ist schwierig, sich so manche Kreatur zu fangen.

Neben den normalen Pokémon gibt es noch legendäre Pokémon, zu denen beispielsweise Mewtu, Arktos oder Lugia zählen. Heute geht es aber im Speziellen um Mew und Deoxys und die Spiele Pokémon Feuerrote Edition und Pokémon Blattgrüne Edition.

Bei diesen beiden Editionen handelt es sich um Neuauflagen der alten Gameboy-Klassiker. Dort gibt es natürlich ein paar legendäre Pokémon zu finden, doch wer nach Deoxys oder Mew sucht, dürfte einige Schwierigkeiten bekommen. Jedoch gibt es natürlich die Möglichkeit, allseits bekannte Schummelmodule oder Codes zu benutzen, um sich diesen beiden Legendären ins Spiel zu holen.

Mit den beiden könnt ihr die Pokémon Liga im Handumdrehen schlagen und Pokémon Meister werden, stimmts? Nein, stimmt nicht. Diese Vermutung ist nicht richtig.

1 von 35

Stufenweise zum Pokémon-Meister

Tatsächlich bringt es euch sehr wenig, solltet ihr euch Mew oder Deoxys in die Pokémon Feuerrote und Pokémon Blattgrüne Edition erschummeln. Beide würden nämlich nicht auf euch hören, wodurch sie jeden eurer Angriffsbefehle ignorieren würden.

Dementsprechend könnt ihr die beiden Pokémon zwar aufs Feld rufen, mehr könnt ihr mit ihnen jedoch nicht anfangen. Grund dafür sind besondere Code-Zeilen, die die Entwickler in das Spiel eingebaut haben, um Cheat-Versuchen entgegenwirken zu können. Die Spieler sollen eben mit den Pokémon auskommen, die es im Spiel zu finden gibt. Oder ihr ertauscht euch die beiden Pokémon auf legalem Wege.

Wer sich aber Mew und Deoxys illegal erschummelt, kann die beiden nicht nutzen. Mies für euch, aber das ist nun mal eine Tatsache. Angeblich gibt es weitere Wege, sich die beiden legendären Kampfmonster zu erschummeln, aber darüber wollen wir hier jetzt natürlich nicht sprechen, weil dies vom Entwickler schlichtweg nicht vorgesehen ist.

Begnügt euch also mit den Pokémon, die euch an die Hand gegeben werden und wartet auf besondere Aktionen, um euch beispielsweise ein Mew zu besorgen. Solche speziellen Download-Veranstaltungen finden schließlich immer wieder mal statt.

Wahr oder falsch? ist für heute vorbei. Weitere Themen findet ihr hier:

Dieses Video zu Pokémon Feuerrot schon gesehen?

Tags: Wahr oder falsch  

Kommentare anzeigen

Pokemon-Serie



Pokemon-Serie anzeigen

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Pokémon Feuerrote Edition

Alle Meinungen