System Shock 3: Warren Spector hilft in der Entwicklung

von Daniel Kirschey (19. Februar 2016)

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Otherside Entertainment nicht nur an Underworld Ascendant arbeitet, einem Nachfolger der berühmten "Ultima Underworld"-Reihe, sondern auch an System Shock 3. Hinter Otherside Entertainment versteckt sich Paul Neurath, Gründer von Looking Glass, der an System Schok wie auch Ultima Underworld gearbeitet hat. Jetzt verkündet Warren Spector, der maßgeblich an der Entwicklung der "System Shock"-Reihe, der "Ultima Underworld"-Serie und beispielsweise Deus Ex beteiligt war, dass er ebenfalls zur Entwicklung von System Shock 3 dazu stößt.

Damit wären fast wieder alle Entwickler der originalen "System Shock"-Spiele an Bord. Und somit wendet sich Warren Spector auch wieder ganz der Spiele-Entwicklung zu, der er vor einiger Zeit den Rücken kehrte, um mit der University of Texas ein Studiengang für Spiele-Entwickler zu erstellen. In einer Pressemitteilung gibt Warren Spector an:

"Als die Möglichkeit aufkam, eine größere Rolle darin zu übernehmen, Underworld Ascendant wieder zum Leben zu erwecken und mit dem 'System Shock'-Universum zu spielen, dabei zu helfen, diese Spiele dem Publikum des 21. Jahrhunderts zugänglich zu machen, da konnte ich einfach nicht Nein sagen", erklärt Warren Spector.

"An System Shock zu arbeiten war eines der erfüllendsten Dinge, die ich in meiner Karriere getan habe. Es ist schwer zu beschreiben, wie sehr ich mich darauf freue Spielern zu zeigen, was Shodan alles seit dem letzten Spiel angestellt hat", führt er weiter aus.

Auch auf Twitter hat sich Warren Spector schon gemeldet und den Spielern berichtet, dass er an der Entwicklung von System Shock 3 beteiligt ist.

Noch steckt die Entwicklung jedoch in ihren Anfängen; wann ihr also endlich mit einem neuen Teil einer der besten Spiele-Reihen rechnen könnt, steht noch nicht fest. Es sollte also noch Zeit genug sein, die beiden Vorgänger-Teile nochmal zu spielen. Gerade da vor kurzem eine Neuauflage des ersten Teils erschienen ist: "12 neue Download-Spiele #58: Stadt, Land, Mord - System Shock Enhanced Edition" Falls ihr die beiden Spiele noch nicht habt - auf Gog.com sind sie immer mal wieder im Angtebot:

Dieses Video zu System Shock schon gesehen?

Tags: Science-Fiction   Indie  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

System Shock
Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News