Konkurrenz für PS4 und Xbox? So gut sieht aktuelle Smartphone-Grafik aus

von David Dieckmann (24. Februar 2016)

Im Rahmen des Technologie-Kongresses MWC (Mobile World Congress) stellen die Macher des Grafik-Gerüsts Unreal Engine zur Schau, was grafisch aktuell auf Smartphones machbar ist.

Die Tech-Demo mit dem Namen "ProtoStar" zeigt, zu welcher Grafikleistung das neue Samsung-Smartphone Galaxy S7 imstande ist. Wenngleich die Szenen noch ein Stück von Grafik-Bomben wie Far Cry - Primal entfernt ist, so können die gezeigten Szenen schon mit dem ein oder anderen Spiel für PlayStation 4, Xbox One und Konsorten mithalten.

Im Video seht ihr beispielsweise dynamische Reflexionen, sowie Licht- und Schatteneffekte. Wann es erste Smartphone-Spiele mit einer so schönen Optik geben wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings dürfte die Technologie-Demo der Unreal Engine zeigen, warum eine Prognose behauptet, mobile Geräte seien schon 2017 stärker als PS4 und Xbox One.

Dass die Macher der Unreal Engine grafisch auf der Höhe der Zeit sind, beweist übrigens auch der "große Bruder", die Unreal Engine 4, auf der aktuell grafisch aufwendige Hingucker wie Eve - Valkyrie entstehen.

Was haltet ihr von der Tech-Demo? Wäre eine so hübsche Grafik ein Grund für euch, mobilen Geräten für Spiele eine Chance zu geben? Oder stellen Smartphones für euch keine Alternative zu PC und Konsolen dar? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

1 von 22

Unreal Engine 4: Die komplette Grafikpracht in Bildern

Tags: Hardware   Beta  

Kommentare anzeigen
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News