Horror im Dreierpack: Resident Evil 4, 5 und 6 für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

von Sören Wetterau (26. Februar 2016)

Capcom versorgt euch im Laufe des Jahres mit drei weiteren Spielen aus dem "Resident Evil"-Universum. Das Unternehmen kündigt an, dass in den nächsten Monaten Resident Evil 4, Resident Evil 5 und Resident Evil 6 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Die Veröffentlichung von Resident Evil 6 erfolgt sogar voraussichtlich schon am 29. März 2016 für die beiden Konsolen. Für den fünften Serienteil müsst ihr euch noch bis zum Sommer gedulden, Resident Evil 4 lässt sich sogar bis zum Herbst Zeit. Jedes Spiel wird rund 20 Euro kosten und auch sämtliche Erweiterungen beinhalten. Dabei handelt es sich aber nicht um echte Neuauflagen der Spiele, sondern lediglich um Neuveröffentlichungen. Spielerische oder große technische Verbesserungen sind demnach nicht zu erwarten.

Ein erstes Video gibt euch einen Einblick in die Portierungen der drei Spiele für PlayStation 4 und Xbox One.

Für alle, die bislang mit der "Resident Evil"-Serie nicht in Berührung kamen, dürften sich die heutigen Konsolen als super Einstiegsmöglichkeit erweisen. Mittlerweile gibt es sowohl Resident Evil, als auch Resident Evil 0 als sogenannte "Remastered"-Versionen für die aktuelle (PS4, Xbox One) und die vorherige Konsolengeneration (PS3, Xbox 360).

Capcom arbeitet außerdem an einem vollständigen Remake von Resident Evil 2. Ein Erscheinungsdatum gibt es für diese Umsetzung jedoch noch nicht. Damit fehlt quasi nur noch Resident Evil 3 - Nemesis, welches bislang von Capcom ein wenig stiefmütterlich behandelt wird. Wenn ihr wissen möchtet, wie ihr am besten in die Reihe einsteigt, dann wagt euch unbedingt an den Blickpunkt "Resident Evil in der chronologisch richtigen Reihenfolge: So geht's mit der Serie".

Ein komplett neues Spiel innerhalb des Zombie-Universum soll dieses Jahr aber auch noch erscheinen. Dabei handelt es sich um den Mehrspieler-Ableger Umbrella Corps, der voraussichtlich im Mai erscheint.

Tags: Horror   Singleplayer  

Kommentare anzeigen
Day Z: Konsolenversionen weiterhin geplant aber aktuell nur Nebensache

Day Z: Konsolenversionen weiterhin geplant aber aktuell nur Nebensache

Bereits vor mehr als zwei Jahren hat das Entwicklerstudio Bohemia Interactive das Zombiespiel Day Z für Xbox One u (...) mehr

Weitere News